Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Archiv für Januar, 2013

Sicherer mit Windows 8 (Teil 2): Wie man Defender und Smartscreen nutzt und deaktiviert

| 31. Januar 2013 | 0 Kommentare

Viren, Würmer, Spyware oder andere Schadsoftware – auch durch den Gratis-Schutz von Defender und Smartscreen ist Windows 8 das bisher sicherste Windows. Allerdings sind andere Sicherheitsprogramme sicherer, ergaben Tests. WINDOWS TWEAKS  zeigt, was Defender und Smartscreen bringen, wie man sie nutzt – und ein für allemal ausschaltet. 

Weiterlesen

Ebooks unter Windows 8: Drei empfehlenswerte Lese-Apps

| 31. Januar 2013 | 0 Kommentare

Ebooks unter Windows 8 lesen sich komfortabel: Microsoft bietet erstmals einen vollintegrierten PDF-Reader. Jedoch ist die App vom Funktionsumfang her eingeschränkt. Ob am PC oder Tablet, allen E-Book-Lesern empfiehlt sich der Blick in den Windows Store: Dort fallen die Apps „Buch“ und „Fiction Book Reader“ ins Auge. Ein Win-8-Reader-Kurzcheck.

Weiterlesen

Einsteigertipps für Windows Phone 8: Diese Funktionen sollten Sie kennen

| 30. Januar 2013 | 0 Kommentare

Jetzt geht’s los mit Windows 8 Phone: Bei Edel-Smartphones wie dem Nokia Lumia 920 bekommen selbst anspruchsvolle Nutzer große Augen. Doch der Umstieg auf die noch wenig verbreitete Live-Kachel-Oberfäche will gelernt sein. Wie man die Akkuzeit verlängert? Musiktitel erkennt? Backups anlegt? Mit Windows 7 zusammenarbeitet? WINDOWS TWEAKS liefert sieben Tricks und Features.

Weiterlesen

Windows XP – Die Anzahl der Page Table Entries erhöhen

| 30. Januar 2013 | 0 Kommentare

Windows 2000/XP/2003 kann bis zu 4 GB an Arbeitsspeicher ansprechen, wobei hier in zwei Bereiche eingeteilt wird: Der erste Teil (Bis zu 2 GB) ist für Programme bzw. laufende Prozesse angelegt während der zweite Teil (Ebenfalls bis zu 2 GB) lediglich für das „Herz“ von Windows, den Kernel, erstellt wird. Letzterer bleibt, egal wieviele Anwendungen […]

Weiterlesen

Windows 8 in Unternehmen: Vorteile, Funktionen, Fallen

| 29. Januar 2013 | 0 Kommentare

Vielen Unternehmen fällt die Entscheidung für einen Umstieg auf das neue Windows 8 schwer. Der Support für XP läuft noch bis 2014 und der für Windows 7 bis 2020. Hektik ist nicht angesagt. Andererseits: Windows 8 ist sicherer, flexibler und läuft auch auf mobilen Firmengeräten. WINDOWS TWEAKS stellt die Vor- und Nachteile eines Umstiegs vor.

Weiterlesen

Windows XP – Sensationelle Bilder zum ersten Einblick ins neue Windows

| 29. Januar 2013 | 0 Kommentare

Sie stehen kurz davor sich Windows XP (Codename: Whistler) auf die Festplatte zu installieren und zögern noch? Hier finden Sie einige Bilder, die Sie auf das Bevorstehende gut einstimmen und zudem noch einen hohen Gehalt an Informationen aufweisen.

Weiterlesen

Windows XP – Endlich online: Die Einrichtung im DFÜ Netzwerk

| 28. Januar 2013 | 0 Kommentare

Dank den vorangegangenen Tipps haben Sie schon ihre Internetverbindung via Modem oder ISDN, DSL perfekt eingerichtet. Jetzt erfolgt nur noch die Wahl des korrekten Anbieters und die Verbindung über ihren. Meistens helfen ihnen Zeitschriften wie CHIP oder ComputerBILD dabei den korrekten Provider herauszufinden. In vielen Fällen stehen sogar direkt der Benutzername sowie das Passwort dabei. […]

Weiterlesen

Windows XP – Vollkommen neue Windows Skins

| 27. Januar 2013 | 0 Kommentare

Die neue Oberfläche von Windows XP entpuppt sich auf den ersten Blick als ein kleines Kunstwerk in der sonst so staubigen Computerwelt. Wem allerdings selbst die 3 mitgelieferten Standarddesigns von XP nicht mehr gefallen, der kann sich auf der besten Seite für Windows Skins neue holen.

Weiterlesen

Windows XP – Transparenter Desktop: Das Windows Tweaks TransDesk XP Paket

| 26. Januar 2013 | 0 Kommentare

Haben Sie ein schönes Hintergrundbild und finden Sie, dass die Symbole den Gesamteindruck nur stören? Mit ein paar kleinen ungefährlichen Eingriffen ins System kann ihr Windows schon bald so aussehen:

Weiterlesen

Windows XP – Die CPU Priorität für Programme mit Regeln festlegen

| 25. Januar 2013 | 0 Kommentare

Unter Windows 2000/XP und .NET gibt es die Möglichkeit die Verteilung der Prozessor-Leistung einzustellen, was für manche Programme eine Steigerung der Performance bedeuten kann. Diese so genannte CPU-Priorität kann man im Task-Manager einstellen, zu welchem man über STRG+ALT+ENTF Zugriff hat. Hier klickt man mit der rechten Maustaste unter Prozesse auf die jeweilige Anwendung wie z.B. […]

Weiterlesen

Windows XP – Einblick in sämtliche Prozesse von Windows

| 25. Januar 2013 | 0 Kommentare

Trotz der detaillierten Ansicht des Task-Managers, den Sie über einen Druck auf STRG+ALT+ENTF erreichen, erwarten viele Benutzer mehr Informationen welche Dienste, Programme und Systemdateien zurzeit ablaufen, was nicht nur dem möglichen Performancegewinn durch deren Entfernung dient sondern auch hilft Probleme einzugrenzen und zu lösen.

Weiterlesen

Windows XP – Das klassische Startmenü wiederbeleben

| 24. Januar 2013 | 0 Kommentare

Neben den vielen Designänderungen, die Windows XP zu bieten hat, offeriert sich dem User auch ein völlig umgestaltetes Startmenü. Zuletzt verwendete Programme werden in der linken Spalte untergeordnet, standardmäßige Windows Ordner wie z.B. Eigene Dateien oder Systemsteuerung findet man rechts. Falls ihnen dieses neue Startmenü doch nicht zusagt, können sie gerne Back to the Win95/NT/98/ME/2K […]

Weiterlesen

Windows XP – Die Einrichtung bestanden? Was folgt nun?

| 23. Januar 2013 | 0 Kommentare

Sie haben die Hintergründe von XP studiert, sich Bilder angeschaut, installiert, optimiert, Internet eingerichtet und die besten Programme und Treiber auf ihren Computer gebannt. All dies konnte ich ihnen mit diesem riesigen und aufwendigen Artikel nun näherbringen. Sie fragen sich, was denn nun kommt?

Weiterlesen

Windows XP (SP2) – Die Desktop Heap Beschränkung aufheben und mehr Applikationen gleichzeitig laden

| 23. Januar 2013 | 0 Kommentare

Sobald Sie dutzende Applikationen gleichzeitig ausführen werden Sie feststellen, dass nach einer bestimmter Anzahl geöffneter Fenster Windows nichts mehr öffnet. Wenn Sie beispielsweise 50-60 Instanzen des Internet Explorer laden erreicht Windows sein internes Limit für Anwendungen und zeigt die nächsten Instanzen völlig entstellt oder gar nicht mehr an. Dieses interne Limit wird auch der Desktop […]

Weiterlesen

Windows XP – Den Arbeitsspeicher bei großer Belastung defragmentieren

| 22. Januar 2013 | 0 Kommentare

Durch das ständige Öffnen und Schließen von Anwendungen verbleiben Lücken im Arbeitsspeicher, welche mit der Fragmentierung einer Festplatte zu Vergleichen ist. Die Daten im Arbeitsspeicher geraten derart durcheinander, dass der Zugriff darauf etwas langsamer und träger wird.

Weiterlesen