Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Die Entwicklung von Windows und die Geburt des Spielens

| 28. August 2020 | 0 Kommentare

Fast drei Jahrzehnte lang zählt Windows als das weltweit beliebteste Betriebssystem für dedizierte Computer und Laptops. Obwohl Apple in den letzten Jahren mit OS X versuchte, seinen Marktanteil zu vergrößern, bleibt Windows aus verschiedensten Gründen weiterhin an der Spitze.

 

Der erste große Durchbruch erfolgte 2001 von Windows XP und aufgrund der Benutzerfreundlichkeit,  sowohl für den kommerziellen als auch für den privaten Gebrauch, blieb es an der Spitze der Liste – ohne strenge Vorgaben an die Spezifikationen, die einen reibungslosen Verlauf ermöglichen, galt es lange Zeit als das vielleicht am besten optimierte System, insbesondere was Spiele betraf, wurde es weitläufig als nahezu perfekt angesehen.  Das ältere Betriebssystem blockierte die Systeme nicht mit unnötigen Anwendungen oder Verzögerungen. Die in den Spielen benötigte Leistung wurde nicht von den niedrigen Systemspezifikationen beeinträchtigt und was man als Mangel an Funktionen bezeichnen könnte, deutet auf den Verzicht unnötiger Überlastungen hin.

 

Die beiden nachfolgenden großen Versionen, die in Form von Windows Vista und Windows 7 in den Jahren 2007 und 2009 auf den Markt kamen, waren mit einer kleinen Kontroverse verbunden. Windows Vista versuchte, modernes Design in Desktop-Betriebssysteme einzuführen und dadurch einen „mobileren“ Eindruck zu erzeugen. Ebenso sollte es viele harte Ecken und Kanten abrunden und die Verwendung von Anwendungen statt nur Programmen ermöglichen. Doch wegen der unnötigen Überlastung und den zusätzlichen Systemanforderungen kam es bei den Nutzern überhaupt nicht gut an und galt als eine der schlechtesten Versionen überhaupt. Windows 7 war zwar viel besser und fand viel mehr Verwendung, doch angesichts vieler Nutzer verdoppelten sich die Probleme mit der Überlastung und den größeren Anforderungen, die Vista hatte. Das führte dazu, dass viele Low-End-Systeme in bestimmten Bereichen Probleme hatten, da der zusätzliche Umph nur erforderlich war, um das Betriebssystem ausführen zu können.

 

Das neueste und aktuellste Angebot, das viele Probleme beseitigte, aber auch eine Reihe neuer Probleme mit sich brachte, kam mit Windows 10, welches 2015 erschienen ist. Mit der Einbindung von mehreren Apps blieb man sehr stark beim mobilen Thema und behob damit ein Teil des Problems, welches mit den höheren Systemspezifikationen, die in älteren Versionen erforderlich waren, auftrat. Nun läuft dies reibungslos auch auf Systemen des unteren Marktsegments. Das System war auch das erste, welches Spiele in die Plattform integrierte und stärker vorantrieb als die vorherigen Interaktionen – das Zusammenführen des Microsoft-Stores und des Spielzentrums, welches die Lücke zwischen den Konsolen mit Xbox und PC füllte, bedeutete, dass viele Spiele schnell auf beiden Geräten verfügbar waren. Die Tatsache, dass bereits populäre Titel im Microsoft Store existieren, bewirkte, dass das Betriebssystem die steigende Popularität von Spielen als Ganzes stärker berücksichtigt hatte und es einem breiteren Markt zugänglich machen wollte, insbesondere für diejenigen, die diese Systeme normalerweise nicht nutzen würden.

 

 

Obwohl anfangs nicht so erfolgreich, war auch das mobile Betriebssystem von Windows Teil dieses Anstoßes – da iOS und Android so erfolgreich wurden, gab es für Windows nur wenig Spielraum, um hier wirklich erfolgreich zu werden. Dennoch gab es eine kleine Erfolgsserie, die zum Teil dafür verantwortlich war, das Desktop-System so zu pushen, wie es tatsächlich getan wurde. In einer Zeit, in der sich auch das mobile Glücksspiel zu entwickeln begann, blieb es eine Plattform, auf die sich viele für die schnellere Integration des gesamten Glücksspiels verlassen konnten. Jetzt wird sichtbar, wie die sich entwickelnden Genres, beginnen, die Aufmerksamkeit vieler zu erregen, insbesondere durch Genres wie Online-Glücksspiele, da mobile Casinos zu den beliebtesten Spielen geworden sind. Die Zahl verschiedener mobiler Casinos wächst ständig und die Portabilität ist der Schlüssel des Erfolges, deshalb gehören die besten mobilen Casinos für viele zur ersten Wahl. Egal ob für zu Hause oder für unterwegs, das mobile Glücksspiel als Ganzes, entwickelt sich immer mehr zur beliebtesten Spielplattform der Welt.

 

Derzeit sind keine neuen Windows-Plattformen geplant – Windows 10 wird voraussichtlich regelmäßig zwei Updates pro Jahr erhalten, da es sich von einem einfachen Betriebssystem zu einem serviceorientieren Dienst entwickelt. Angesichts dessen wird die aktuelle Version die letzte sein, die wir wahrscheinlich sehen werden, abgesehen von kleinen Änderungen, die noch hinzukommen werden. Die Zeit der neuen Plattform scheint hinter uns zu liegen und jetzt betrachten wir den Dienst als ein Gesamtpaket, von dem wir erwarten, dass er sich ändern wird, um auf die Bedürfnissen der Benutzer einzugehen, so wie die Implementierung  von „Anwendungen“ und „Diensten“ in die bestehenden Systeme geschehen ist.

Kategorie: Allgemein

Hinterlasse einen Kommentar