Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Tag: Festplatte

Windows 10 – das kann Microsofts neuestes Betriebssystem

| 16. Dezember 2014 | 0 Kommentare

Bei Microsoft hat es Tradition: Erfolgreiche Windows-Versionen wechseln sich mit Fehlschlägen ab. So war es beim Umstieg von Windows XP auf Windows Vista oder jüngst von Windows 7 auf das aktuelle Windows 8, das in Sachen Desktop-Nutzung als echter Misserfolg bezeichnet werden darf.

Weiterlesen

Windows XP – Die Festplatte säubern: DAS können Sie entfernen

| 30. November 2013 | 0 Kommentare

Erfahrene Computerbenutzer wissen, warum sie mit Programm- und Treiberinstallationen so sparsam wie möglich umgehen sollten, denn vielerlei kleine Tools oder Anwendungen, die man später erst gar nicht benötigt, vergrößern nicht nur die Windows-Registrierung sondern komplettieren auch das Chaos, das auf der Festplatte entsteht. Fragmentierung und Fehlermeldungen sind die Folge und selbstverständlich leidet der Festplattenplatz darunter.

Weiterlesen

Windows 98 – Probleme mit dem Powermanagement beheben

| 30. November 2013 | 0 Kommentare

Ärger ist bei vielerlei Hardware in Verbindung mit dem Windows 98 Powermanagement schon vorprogrammiert. Wenn Sie z.B. in den Standbymodus wechseln und Windows aufgrund Inkompatibilitäten mit ihren Komponenten dies verweigert so hilft in vielen Fällen nur der PowerManagement Troubleshooter, welcher direkt von Microsoft stammt, weiter. Er wird ihnen helfen die störende Hardware zu lokalisieren. Oftmals […]

Weiterlesen

Windows 2000 – Die Festplatte säubern: DAS können Sie entfernen

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Erfahrene Computerbenutzer wissen, warum sie mit Programm- und Treiberinstallationen so sparsam wie möglich umgehen sollten, denn vielerlei kleine Tools oder Anwendungen, die man später erst gar nicht benötigt, vergrößern nicht nur die Windows-Registrierung sondern komplettieren auch das Chaos, das auf der Festplatte entsteht. Fragmentierung und Fehlermeldungen sind die Folge und selbstverständlich leidet der Festplattenplatz darunter.

Weiterlesen

Windows Me – Unnötige Systemdateien schnell und leicht löschen

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Bei der Installation von Windows Me werden alle Dateien von CD auf die Festplatte kopiert, um von dort das Setup fortzuführen. Dies hat den Vorteil, dass man später beim Software Setup von Windows internen Programmen (wie z.B. Paint) oder bei Treiberinstallationen die CD nicht mehr einlegen muss. Allerdings verbrauchen diese Dateien rund 150MB. Wenn sie […]

Weiterlesen

Windows Me – Windows sauber, schnell und effizient halten

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Ein Betriebssystemleben ist meist lange und von vielen Strapazen gezeichnet. Sie werden mit der Zeit und dem vielen Arbeiten mit Windows feststellen, dass es immer langsamer, träger und instabiler wird. Es fährt nicht mehr so schnell hoch und legt hier und dort eine unerklärliche Pause ein. Windows Tweaks verrät ihnen noch früh genug, wie Sie […]

Weiterlesen

Windows 2000 – Den Arbeitsspeicher zur Beschleunigung defragmentieren

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Durch das ständige Öffnen und Schließen von Anwendungen verbleiben Lücken im Arbeitsspeicher, welche mit der Fragmentierung einer Festplatte zu Vergleichen ist. Die Daten im Arbeitsspeicher geraten derart durcheinander, dass der Zugriff darauf etwas langsamer und träger wird.

Weiterlesen

Windows Me – Erste grundlegende Schritte zur Geschwindigkeits und Stabilitätserhöhung

| 28. November 2013 | 0 Kommentare

Direkt nachdem Sie die Installation überwunden haben ist es im Sinne der Stabilität und Schnelligkeit sehr empfehlenswert die zwei Datenträgerwartungsprogramme ScanDisk und Defragmentierung auszuführen. Ersteres prüft ihre Festplatte gründlich durch und verhindert so einen späteren Datenverlust. Das nächste reiht die Daten auf der Festplatte so an, dass Sie schneller und effizienter gelesen werden können.

Weiterlesen

Windows 2000 – Bequeme Ver- und Entschlüsselungsbefehle im Kontextmenü

| 28. November 2013 | 0 Kommentare

Windows 2000 bietet, wenn die Festplatte im NTFS Dateisystem arbeitet, ein ganz besonderes Feature an: Das verschlüsselnde Dateisystem (EFS).Mit dessen Hilfe können sie ihre Daten vor unbefugten Zugriffen optimal schützen und nur für sich sichtbar machen. Ein anderer Benutzer, der an ihrem PC arbeitet kann nicht darauf zugreifen. Falls sie WinXP auf eine FAT32 Partition […]

Weiterlesen

Windows Me – Die Windows-Registrierung vollständig säubern

| 28. November 2013 | 0 Kommentare

Nicht nur die Festplatte kann vor Müll überquellen: Die Windows-Registry sollte zur regelmäßigen Pflege mit in Ihre Säuberungsaktionen einfließen, denn besonders hier fallen fehlerhafte Deinstallationsroutinen, unnötig installierte Tools/Anwendungen/Spiele oder überflüssige Windows-Schlüssel besonders ins Gewicht, wenn es um Geschwindigkeit geht. Wir haben für Sie drei Tools parat, die Ihnen die Suche nach verwaisten und unnützen Registry-Schlüsseln […]

Weiterlesen

Windows Me – Die Festplatte säubern: DAS können Sie entfernen

| 28. November 2013 | 0 Kommentare

Erfahrene Computerbenutzer wissen, warum sie mit Programm- und Treiberinstallationen so sparsam wie möglich umgehen sollten, denn vielerlei kleine Tools oder Anwendungen, die man später erst gar nicht benötigt, vergrößern nicht nur die Windows-Registrierung sondern komplettieren auch das Chaos, das auf der Festplatte entsteht. Fragmentierung und Fehlermeldungen sind die Folge und selbstverständlich leidet der Festplattenplatz darunter.

Weiterlesen

Windows 2000 – Den DMA Modus zur Beschleunigung der Festplatte aktivieren

| 28. November 2013 | 0 Kommentare

Windows leitet bei seinen Standardeinstellungen die Daten von der Festplatte oder des CD-ROM Laufwerkes über den Prozessor zum Arbeitsspeichr. Dies belastet den Prozessor, weil er nicht für diese Art von Rechnungen optimiert wurde und so verringert sich die Geschwindigkeit bei solchen Operationen (und das sind die meisten bei einem herkömmlichen Systemalltag) gewaltig. Neben geringen Übertragunszeiten […]

Weiterlesen

Windows 2000 – Die gesamte versteckte Systemprotokollierung abschalten

| 28. November 2013 | 0 Kommentare

Für spätere Analysen (wie z.B. bei Fehlern) zeichnet Windows gewisse Aktionen auf. Darunter zählen Abstürze, Hardware- und Softwareinstallationen sowie Änderungen an der Systemkonfiguration. Diese Protokollierung benötigt relativ viel Systemressourcen und sollte für die meisten sowieso nicht vonnöten sein. Die Funktion schreibt nämlich permanent auf die Festplatte und fragmentiert diese nach einer Zeit.

Weiterlesen

Windows XP – Die Festplatte auf Fehler überprüfen

| 27. November 2013 | 0 Kommentare

Viele User, die von Win9x/Millennium auf Windows XP umgestiegen sind haben schon genug mit unnötig anders angeordneten Funktionen und Programmen zu kämpfen. Allerdings werden sich viele Fragen, wo denn nun ScanDisk geblieben ist – denn Fehler auf der Platte können immer wieder entstehen.

Weiterlesen

Windows Me – Den Festplattenzugriff verschnellern: Cache erhöhen

| 27. November 2013 | 0 Kommentare

Windows liest Dateien ihrer Festplatte im Voraus um sie dann bei tatsächlichem Bedarf schneller einzusetzen. Sie werden dann im Arbeitsspeichers des Rechners behalten weil dieser wesentlich schneller als die Laufwerke sind von denen Sie gelesen werden. Der Teil den Windows für solche Dateien reserviert nennt sich Cache – also nennt man den Cache, welcher Daten […]

Weiterlesen