Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows 10: So heften Sie den Desktop an die Taskleiste

| 23. März 2015 | 0 Kommentare

Die intuitiven Bedienmöglichkeiten des neuen Betriebssystem Windows 10 machen vieles leichter, vorausgesetzt man lässt sich darauf ein und hat es verstanden. Wie man in der seit Freitag verfügbaren Preview bereits feststellen kann, gibt es zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen.

Die Veränderungen

Zu den wichtigsten gehört, dass Cortana, die Sprach­assistentin, jetzt auch Deutsch spricht. Außerdem haben die Programmierer am Startmenü Hand angelegt. Es ist luftiger und transparenter. Eine weitere Neuerung und auch Vereinfachung haben wir bei den Netzwerkverbindungen gefunden. Klickt man auf der WLAN-Symbol öffnet sich ein kleines Fenster, in dem man sich einfach und schnell in ein zur Verfügung stehendes Drahtlosnetzwerk einloggen kann.

Einen ausführlichen Bericht über alle durchgeführten Änderungen finden Sie hier.

Eines fällt allerdings auf: Es fehlt, wie auch schon beim Vorgänger Windows 8, in der Taskleiste der gewohnte Desktop-Button. Man sucht ihn vergebens.

Damit Sie aber nicht darauf verzichten müssen, schließlich gibt es so viel Neues zu entdecken, können Sie sich einen entsprechenden Button selbst erstellen. Wie das geht, erfahren Sie im anschaulichen Video von WindowsPower.de.

Und hier ist der zu nutzende Befehl zum Kopieren:

[Shell]
Command=2
IconFile=explorer.exe,3
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

Das Artikelbild ist ein Screenshot des eingebundenen YouTube-Videos von windowspower.de.




Ähnliche Beiträge:

Tags: , , , , ,

Kategorie: Windows 10

Hinterlasse einen Kommentar