Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows 10-Update: 3D und mehr

| 30. Oktober 2016 | 0 Kommentare

Das kommende Creators UpdateIm kommenden Frühling ist es soweit: Microsoft bringt eine neue Version von Windows 10 auf den Markt. Das „Creators Update“ kommt mit 3D-Features, einem Fokus auf Gaming-Anwendungen sowie verbesserten Kommunikationsoptionen daher.

Neue Version erscheint 2017

Auf einer kürzlich initiierten Microsoft-Veranstaltung gaben es offizielle Vertreter des Unternehmens bekannt: Windows 10 erhält im Frühling des kommenden Jahres ein Gratis-Update, das in drei Bereichen optimiert und weiterentwickelt wurde: Das Creators Update beinhaltet 3D-Features, die jetzt jeder Windows 10-User nutzen kann, Goodies für Gamer sowie eine Optimierung der Kommunikationskanäle. Mit Spannung erwartet werden von vielen die neuen 3D-Features der nun auf etwa 400 Millionen Geräten installierten Systemsoftware: So kann mit mit integrierten Programm Windows Paint nun dreidimensional zeichnen. Zusätzlich ist es möglich, Motive via Smartphone als 3D-Objekte zu scannen. Die Objekte können geteilt, von anderen heruntergeladen und gleich in Programmen wie Powerpoint genutzt werden. Mit dem passenden Drucker ist auch ein sofortiger Druck möglich. Generell soll unter dem neuen Windows 10-Update das Teilen, Drucken, Scannen und Gestalten nahtlos möglich sein.

3D mit Brille

Zusätzlich kann Microsofts Edge als erster Browser in Zukunft 3D-Inhalte mit Brillen wie der Hololens darstellen. Dabei werden holografische Inhalte in ein reales Umfeld projiziert. Die 3D-Objekte können betrachtet und kreiert werden – auch eine Interaktion mit ihnen ist möglich. Unternehmen wie Acer, Asus, Dell, HP sowie Lenovo wollen 3D-Brillen dazu auf den Markt bringen, die sofort unter dem neuen Windows 10 genutzt werden können. Man darf also gespannt sein, das sich da in Zukunft noch tun wird.

Plattform für Gamer

Bei den Spielern unter den PC-Usern will Microsoft jetzt mit einer neuen Plattform für Gaming-Streams punkten. Auf ihr können eigene Spielepartien gestreamt werden, und man kann andere Spieler kontaktieren. Der dritte Innovationsschwerpunkt des Creators Update liegt bei der Kommunikation: Der Austausch mit wichtigen Personen über alle Kommunikationstools wurde vereinfacht. Beispielsweise können jetzt Videos via SMS oder E-Mail aus geöffneten Programmen direkt an den jeweiligen Empfänger geschickt werden. Wichtige, vertrauenswürdige Personen können direkt in die Taskleiste integriert werden, um sich schnell mit ihnen austauschen zu können.

Screenshot: microsoft.com

Ähnliche Beiträge:

Tags: , , , ,

Kategorie: Windows 10

Hinterlasse einen Kommentar