Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows 2000 – Die einfache ISDN Einrichtung unter Win2000

| 27. November 2013 | 0 Kommentare

Die digitale ISDN (Integrated Services Digital Network) Technologie beschert dem Internetbenutzer ein zusätzliches Plus der Geschwindigkeit gegenüber Modem sowie eine stabilere Verbindung. Falls Sie eine ISDN Karte in ihrem Computer stecken haben sowie im Besitz einer entsprechenden Telefonanlage sind wird ihnen diese Anleitung helfen ihr Windows 2000 für ISDN flott zu bekommen. Wir benutzen als Beispiel die AVM Fritz Karte:

1. Klicken Sie nacheinander auf Start > Einstellungen > Systemsteuerung und fahren Sie mit einem Doppelklick auf System im nächsten Fenster fort.

2. Wechseln Sie nun ins Register Hardware und entscheiden Sie sich für den Hardware-Assistent. Bestätigen Sie das die Begrüßung mit Weiter und und markieren Sie Gerät hinzufügen bzw. Problem beheben.

3. Wählen Sie nun Neues Gerät hinzufügen und markieren Sie im nächsten Fenster Nein, die Hardwarekomponente selbst wählen. Sorgen Sie dafür, dass der Eintrag Andere Geräte markiert ist und klicken Sie auf Weiter.

4. Im nächsten Fenster wählen Sie AVM-GmbH aus und entscheiden sich für ihre FritzCard Classic!

5. Klicken Sie jetzt auf Datenträger und legen Sie die Installations CD-ROM/ Diskette ihrer ISDN Karte ins Laufwerk und navigieren Sie mithilfe des erscheinenden Explorers auf die Treiberdatei (näheres dazu auch im Hanbuch).

6. Nun werden Sie evt. noch nach dem ISDN Verbindungstyp gefragt, den Sie mit europäisches ISDN bestätigen. Der Assistent ist nun beendet und Sie müssen ihren Computer neu starten.

Jetzt erfolgt die Installation der CAPI-Port Treiber, welche ebenfalls leicht von der Hand geht:

1. Starten Sie die CAPI Port Installation von ihrer AVM Installations CD/Diskette mithilfe der Datei Setup.exe und wählen Sie im erscheinenden Installationsprogramm lediglich die beiden oberen Optionen aus.

2. Windows verlangt schon wieder nach einem Neustart. Damit währe die ISDN Installation beendet und Sie können sich der Einwahl ins Internet widmen.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Informationen, Grundlegendes und Installation (2000), Windows 2000

Hinterlasse einen Kommentar