Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows 2000 – Interneteinrichtung via Modem

| 26. November 2013 | 0 Kommentare

Aktuelle Neuigkeiten, Nachrichten und E-Mails verschicken, Programme herunterladen, Filme und Musik genießen – all dies und noch viel mehr bietet ihnen das weltweite Datennetz Internet. Noch mancher Benutzer schreckt zurück vor der Einrichtung der eigenen Internetverbindung. Windows Tweaks zeigt die Einrichtung einer normalen Verbindung via Modem und analoger Telefonleitung. Zuerst fangen wir mit der Modeminstallation an:

Modeminstallation unter Windows 2000

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie aus dem erscheinenden Kontextmenü Eigenschaften.

2. Holen Sie nun das Register Hardware hervor und klicken Sie auf den Knopf Geräte-Manager…. Ein neues Fenster tut sich auf und Sie sehen all ihre Computerkomponente fein säuberlich aufgelistet. Alle Einträge, die mit einem Ausrufezeichen versehen sind konnten von Windows 2000 nicht erkannt werden und Sie müssen die Installation manuell vorgehen. Dazu später mehr!

3. Wählen Sie nun den Eintrag aus, der etwas mit ihrem Modem, dem Internet oder Kommunikation zu tun hat. Doppelklicken Sie darauf und wählen Sie im darauffolgenden Fenster Treiber neu installieren.

4. Der Assistent heisst Sie willkommen, was Sie mit Weiter bestätigen und im nächsten Fenster wieder auf Weiter klicken, nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Nach einem passenden Treiber für das Gerät suchen markiert ist.

5. Entfernen Sie im darauffolgenden Dialog die Kreuzchen vor Diskette und CD- ROM Laufwerk und wählen Sie Andere Quelle angeben.

6. Wählen Sie jetzt den Button Durchsuchen und und legen Sie die Installations CD-ROM oder Diskette ins Laufwerk und navigieren Sie mithilfe des erscheinenden Windows Explorers dorthin. Dort steht dann eine sogenannte INF Datei auf welche Sie doppelklicken müssen. Sie enthält die Treiberinformationen!

7. Knipsen Sie auf OK und dann, nachdem der Treiber erkannt wurde, auf Weiter. Eine Meldung bezüglich der Treibersignierung ignorieren Sie mit Ja und warten solange bis alles korrekt installiert wurde. Ein Klick auf Fertig stellen beendet ihre Konfiguration.

Weitere Artikel zur Modemeinrichtung:
Wichtige Hinweise für ISDN Anlagenbesitzer
Die Einwahlgeschwindigkeit ihres Modem erhöhen

Jetzt fehlt nur noch die Einwahl ins Internet. Und so gehen Sie vor: Bald sind Sie online – die Einwahl ins Internet

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Informationen, Grundlegendes und Installation (2000), Windows 2000

Hinterlasse einen Kommentar