Windows 8: Alle fünf
Versionen im Überblick


Worin sich Core, Pro, Enterprise, RT & Phone unterscheiden. Mehr

Die Cortana-Leaks


2014 soll der Windows-Sprachassistent kommen – hier gibt's erste exklusive Infos zum Siri-Herausforderer. Mehr

Classic Tweak: Großer
XP-Shutdownguide


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows 7 Service Pack 1 “Evaluierungskopie”-Wasserzeichen entfernen

| 9. August 2010 | 7 Kommentare

Wer SP1 für Windows 7 installiert, erhält auf dem Desktop das Waserzeichen: “Windows 7 – Evaluierungskopie Build 7601”.

Blog-89

Das Wasserzeichen können Sie mit wenigen Handgriffen vom Desktop ausblenden:

1. Klicken Sie hier, um den “RemoveWatermark”-Patch herunterzuladen – vielen Dank an Deepxw für den Patch!

2. Entpacken Sie die Datei und öffnen Sie das entpackte Verzeichnis im Windows-Explorer:

Blog-90

3. Wenn Sie eine 64-Bit-Version von Windows 7 einsetzen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “RemoveWatermarkX64.exe”. Bei der 32-Bit-Variante, auf “RemoveWatermarkX86.exe”.

Blog-91

Wählen Sie “Als Administrator ausführen”. Drücken Sie im Anschluss “Y”, um das Wasserzeichen zu entfernen!

Blog-92

Nach einem Neustart ist das Wasserzeichen endlich verschwunden!

Herzlichst,
Ihr Sandro Villinger

Ähnliche Beiträge:

Kategorie: Windows 7

Comments (7)

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Dominik sagt:

    Sehr Nützlicher Tipp.
    Danke Vielmal.
    :D

  2. Ralf sagt:

    Top Tip
    Danke

  3. Gerne! :) Funktioniert auch mit dem neuen SP1 Release Candidate!

  4. Max sagt:

    Hatte Probleme mit dem neuen SP1 RC. Da stand Original Software (mit dem Sternzeichen von Microsoft) und deneben Evaluierungskopie (nanu, was ist das denn ? o.O), hatte sogar “WindowsActivationUpdate” runtergeladen, aber ohne Erfolg. Danke Sandro und Deepxw für den Patch, jetzt geht alles wieder. Happy Halloween =)

  5. Johannes sagt:

    Danke für die Hilfe !!

  6. Joch111 sagt:

    Warum hat Microsoft das eigentlich gemacht.
    Ich meine an der Oberfläche sieht man doch ehh das es sich um Windows handelt.
    Und die Version kann man auch woanders einpacken.

    ^^^^^^^^^
    Dieser Beitrag gehört hier hin und nicht dem Thema darüber.

  7. Walter sagt:

    Hallo Sandro, bei mir kam Heute eine Meldung bezüglich der Evaluierungskopie und dass meine Berechtigung innerhalb 13 Tagen ausläuft od. so ähnlich. Nunmehr bin ich Ihren Anweisungen gefolgt und das Evaluierungskopie Build 7601 unten rechts im Desktop ist nunmehr verschwunden – vielen Dank hierzu.

    Dennoch eine Frage, event. kann mir dies auch ein anderer Leser beantworten. FRAGE: Ist nunmehr das Problem mit der Meldung und dem womöglichen blockieren meiner Win7 Version auch behoben???

    Ich habe ja ursprünglich meine Vista Home 64-Bit Version mit einem Upgrade auf Windows 7 HomePremium 64-Bit upgegradet und danach meinte ich ich hätte nur das SP1 installiert, dann kam das Wasserzeichen Evaluierungskopie!

    Oder muss ich noch irgendwo den Original Lizenzkey meiner Windows 7 HomePremium 64-Bit Lizenz eintragen???

    Besten Dank im voraus.

    Viele Grüße
    Walter

Hinterlasse einen Kommentar