Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

RSSKategorie: Windows 8 – Tweaks

Windows 8: So installiert, verwaltet und benutzt man Drucker

Windows 8: So installiert, verwaltet und benutzt man Drucker

| 19. Februar 2013 | 0 Kommentare

Wie man unter Windows 8 Drucker installiert? Verwaltet? Mit Apps druckt? Unsere Step-by-step-Anleitungen zeigen: Ganz einfach – dank schlankerer und flinkerer Druckertreiber. Microsoft macht Drucken endlich komfortabler. Was tieferen Sinn hat, weil es so viele Nutzer erreicht. Jeder druckt und fast jeder schließt mal einen Drucker an seinem Windows-PC an. So wird neuerdings gedruckt. 

Weiterlesen

Sicherer mit Windows 8 (Teil 2): Wie man Defender und Smartscreen nutzt und deaktiviert

Sicherer mit Windows 8 (Teil 2): Wie man Defender und Smartscreen nutzt und deaktiviert

| 31. Januar 2013 | 0 Kommentare

Viren, Würmer, Spyware oder andere Schadsoftware – auch durch den Gratis-Schutz von Defender und Smartscreen ist Windows 8 das bisher sicherste Windows. Allerdings sind andere Sicherheitsprogramme sicherer, ergaben Tests. WINDOWS TWEAKS  zeigt, was Defender und Smartscreen bringen, wie man sie nutzt – und ein für allemal ausschaltet. 

Weiterlesen

Sicherererer mit Windows 8 (Teil 1): Wie man eine Zeitmaschine für Dateien einrichtet

Sicherererer mit Windows 8 (Teil 1): Wie man eine Zeitmaschine für Dateien einrichtet

| 23. November 2012 | 0 Kommentare

In puncto Sicherheit schraubten die Entwickler kräftig unter der Haube und verpassten Windows 8 neue Funktionen – die das OS im Vergleich zum Vorgänger deutlich aufwerten. Windows Tweaks stellt die Sicherheitsfeatures vor. Los geht’s mit dem Dateiversionsverlauf, also Microsofts “Time Machine“. Der weckt gelöschte Dateien wieder zum Leben und stellt frühere Versionen wieder her.

Weiterlesen