Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows 98 – Gnadenlose Sicherheit im Internet

| 26. November 2013 | 0 Kommentare

Viele kostenlose E-Mail-Dienste im Internet sind nicht sicher. Einem Test von Computerbild zufolge leiten sie Computerviren ungeprüft weiter. Fünf von sieben getesteten Mail-Diensten erhielten die Note „mangelhaft“, teilte die Zeitschrift mit. Alle etablierten Dienste im Test (AOL Deutschland mit „AOL 7.0“, Freenets „E-Mail Office Standard“, GMX mit „Freemail Classic“ sowie T-Onlines „Mail 4.104“ und „Webmail“) böten keinerlei Schutz gegen schädliche Programme aus dem Internet und bekämen deshalb das Testergebnis „mangelhaft“, meint Computerbild.

Computerbild testet E-Mail-Dienste mit dem Ergebnis: „Nicht virensicher“

„Vor allem unbedarfte Anwender werden aber immer wieder Opfer von Viren. Viele sind mit der Installation, der Konfiguration und den Updates der Schutzprogramme schlicht überfordert. Der Schutz muss vor dem Laden der gefährlichen Dateien ansetzen“, beschreibt Heiko Rittelmeier, Betreiber der Aufklärungsdienste dialerhilfe.de und computerbetrug.de, die aktuellen Sicherheitsprobleme.


Dabei kann der Schutz vor Viren, 0190-Dialern und unerwünschter Werbung in E-Mails und beim normalen Internet-Zugang sehr einfach und sicher gewährleistet werden. Nutzwerk bietet mit SaferSurf ein wartungs- und updatefreies Internetsicherheitstool. SaferSurf eliminiert infizierte Dateien, bevor diese den Computer erreichen. Weitere Informationen unter http://www.nutzwerk.de/safersurf/partner/index_windowstweaks.html

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Tags: , ,

Kategorie: Sicherheit erhöhen und Maßnahmen ergreifen (98), Windows 98

Hinterlasse einen Kommentar