Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows 98 – Tools auf der Installations CD

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Microsoft verschweigt neben den vielen Geheimnissen im tiefen Windows System, welche wir auf Windows Tweaks aufdecken, auch auf der Installations CD-ROM einige Programme, welche aber sehr nützlich sind und damit zum eindeutigen Mehrwert gehören. Wir stellen ihnen nun die wichtigsten dieser Tools einzeln vor…

TweakUI 1.0

Hinter diesem kleinen Programm versteckt sich ein mächtiges Werkzeug zum Ändern von Systemeinstellungen. Das leicht zu bedienende Programm macht es ihnen möglich von den optischen Effekten bis hin zu Benutzerrechten und Lauferksbuchstaben alles zu verändern und verbessern. Das Programm befindet sich auf der Windows 98 CD-ROM im Verzeichnis \tools\reskit\powertoy. Hier müssen Sie mit der rechten Maustaste auf tweakui.inf klicken und dann Installieren wählen.

Sie finden es dann in der Systemsteuerung wieder, wo Sie dann immer leichten Zugriff auf die verschiedenen Einstellungen haben.

Personal Web Server 4.0

Im CD Verzeichniss unter \Addons\Pws\ liegt das 26 MByte große Programm. Mit ihm kann man ein kleines Intranet betreiben. Eine Seite im Internet kann simuliert werden. Es ist aber nur eine Light Version und daher sehr eingeschränkt in den Funktionen und für den „echten“ Internet Einsatz untauglich.

Windows 98 Fax

Ist im CD Verzeichniss unter \Tools\Oldwin95\Message\ zu finden.
Als Windows auf den Markt geworfen wurde, warne viele Benutzer stinksauer, weil die Fax Funktion nicht mehr vorhanden war. Microsoft hat diese deshalb „etwas“ versteckt trotzdem auf die CD gepackt. Der Grund hierfür dürfte klar sein: Unter Windows 95 war das Programm Bugverseucht und zu kompliziert zu bedienen.

DOS-Tools für Windows 98

Im CD Verzeichniss unter /Tools/Oldmsdos. Hier ist nicht nur das bekannte Programmiertool QBasic zu finden, sondern auch ein paar zusätzlich Befehle und die sehr umfangreich MS-DOS Hilfedatei, die unter anderem alle Parameter für DOS Befehle auflistet und erklärt.

Die technische Referenz

Sie befindet sich unter \tools\reskit\.
Auf der CD hat Microsoft die Technische Referenz (leider nur in Englisch) dazugepackt. Die deutsche Verion ist als Buch erhältlich und 2000 Seiten (!!!) stark.
Wenn man hier auf „Setup“ klickt wird eine „Management-Konsole“ installiert, die man von Windows NT/2000 kennt und von der man zugriff auf alle Tools erhält. Dazu gibt es noch kurze Beschreibungen hierfür.

Hier finden Sie noch ein paar eher unwichtige Programme mit kurzer Beschreibung:

Windiff – Dies ist ein Programm mit dem man die Unterschiede von zwei Dateien feststellen kann.

Checklinks – Es löscht nicht mehr vorhandene Links aus dem Startmenü. Das Progi ist in Englisch.

Cliptray – Es erweitert die Windows Zwischenablage. Damit kann man einzelne Textbausteine leicht rauskopieren und z.B. als Mail Unterschrift oder für Scripte verwenden. Pfiffiges Tool!!!

Where – Ein DOS Such Programm mit vielfältigen Optionen, die mit dem Parameter /? gezeigt werden. Für das regelmäßige Nutzen kann man es in den C:/WINDOWS/COMMAND – Ordner kopieren. Danach steht es unter DOS zur Verfügung.

Text-Viewer – Eine langweiliges und im Vergleich zu Notepad nur wenig erweitertes Tool zum Schreiben.

Quicktray – Damit kann man Programme in den Systray einbinden und die von da aus zu starten. Eigentlich sinnlos, da dies unter Windows 98 sowieso in der Taskleiste gemacht werden kann.

Batch 98 – Damit kann man eigene Installationsabläufe erstellen. Umfangreiches Tool!

Scripting Tools – Hier ist der Windows Scripting Host zu finden mit dem BATCH Dateien erstellen kann.

Configuration Tools – Hier findet sich der schon genannte Timezone Editor, ein FAT32 Testprogramm und einen Codepage Changer.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Tags: , ,

Kategorie: Secrets, Tipps & Tricks und Feineinstellungen (98), Windows 98

Hinterlasse einen Kommentar