Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows Me – Outlook in die Taskleiste zum schnellen Zugriff laden

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

All diejenigen, die das Programm Microsoft Outlook, welches im neuen Office XP Programmpaket enthalten ist, ständig nutzen um permanent neue E-Mails zu empfangen wird es sicher stören die Anwendung ständig in der Taskleiste zu haben. Eine elegante Lösung wäre in jedem Fall die Platzierung eines dezenten Outlook Symbols in der Schnellstartleiste neben der Uhr. Um dies zu Verwirklichen gehen sie so vor:

1. Sie müssen die Windows Registrierungsdatenbank bearbeiten. Klicken sie dazu auf das Startmenü und wählen Sie Ausführen. In die Befehlszeile tragen sie regedit gefolgt von einem Klick auf OK ein.

2. Hangeln sie sich per Doppelklick durch die Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\ Software\Microsoft\Office\10.0\Outlook\Preferences. Klicken Sie nun in die rechte Fensterhälfte mit der rechten Maustaste. Es erscheint ein Menü, in dem Sie zuerst Neu und danach DWORD-Wert wählen. Ein neuer Wert ist hiermit erstellt, welchen sie sogleich MinToTray nennen.

3. Doppelklicken sie auf ihren selbstgestrickten Wert und geben sie eine 1 ein.

4. Klicken sie auf OK um die Änderungen zu speichern und starten sie ihren Computer neu. Ab sofort tritt die elegante und einfache Lösung in Kraft!

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG:Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Secrets, Tipps & Tricks und Feineinstellungen (Me), Windows Millenium Edition

Hinterlasse einen Kommentar