Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows Me – Schalten Sie die lästigen Registerkarten in MSN Messenger ab

| 30. November 2013 | 0 Kommentare

MSN Messenger 7 bietet über Registerkarten im linken Bereich des Programms viele Funktionen an, die sich mit Werbe- und Spamanbietern oder eigenen MSN Diensten (z.B. MSN Music) verbinden. Lästig, sagen wir und wenn Sie uns zustimmen, zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Registerkarten auf schnellstem Wege entfernen:

1. Klicken Sie auf Start/Ausführen und klicken Sie auf Ausführen. Tippen Sie hier den Befehl regedit ein und bestätigen Sie mit Enter.

2. Erweitern Sie nun den Schlüsselpfad HKEY_CURRENT_USER\Software\ Microsoft\MSNMessenger\PerPassportSettings und markieren Sie einmalig jeden Unterschlüssel, der eine Nummer (z.B. 59111337) beinhaltet. Suchen Sie dort nach dem Wert DisableTabs. Ist dieser nicht vorhanden, so klicken Sie mit der rechten Maustaste ins rechte Teilfenster und wählen Sie Neu/DWORD-Wert.

3. Nennen Sie diesen nun DisableTabs, doppelklicken Sie auf den neu erstellten Wert und tragen Sie eine 1 ein.

Nach dem nächsten Neustart von MSN Messenger 7 sind Sie die lästigen Werbe-Karteikarten los und können sich aufs Wesentliche konzentrieren: Unbeschwert chatten!

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG:Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Systemtuning und Geschwindigkeit erhöhen (Me), Windows Millenium Edition

Hinterlasse einen Kommentar