Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Die besten Sportwetten auf Windows-Smartphones

| 19. Juli 2015 | 0 Kommentare

Die besten Sportwetten auf Windows-Smartphones

















Seit 2012 ist der dritte Glücksspiel­staatsvertrag in Kraft, der in Deutschland die Rahmenbedingungen für den Zocker-Markt setzt. Bei Lotterien gilt weiter das staatliche Monopol, Sportwetten wiederum dürfen von den Anbietern, die im Besitz einer staatlichen Konzession sind, durchgeführt werden. In den paar Jahren seit Beginn des Vertrags ist der Sportwetten-Markt fast unüber­schaubar geworden. Und natürlich bieten auch fast alle Unternehmen eine mobile Variante des Wettvergnügens an. Wir stellen die besten kurz vor, in alphabetischer Reihenfolge.  Zwar kommt keins der Online-Wettbüros mit einer speziellen Variante für Windows-Handys daher, aber alle diese Anbieter lassen sich über den Browser des Smartphones öffnen und bedienen. Mehr über Sportwettenanbieter im Internet erfahren Sie bei Openodds.com.

  • Bet365

    Mit einem sehr umfangreichen Mobil-Angebot punktet der britische Anbieter Bet365, besonders in punkto Live-Wetten. Die Quoten sind – gerade bei Außenseiterwetten – gut. Weiterer Pluspunkt: Der Support ist auch telefonisch erreichbar. Für Neukunden bietet bet365 einen Einzahlungsbonus von 100 Prozent, der bis zu einer Höhe von 100 Euro gewährt wird. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro.

  • Bet-at-home

    Anbieter Bet-at-home hat sich für eine mobile Version seiner Website entschieden, die Seite lässt sich über Android, iOS und Windows gleichermaßen gut abrufen. Im Angebot sind über 75 verschiedene Sportarten, mit insgesamt eher durchschnittlichen Quoten. Neukunden können bis zu 100 Euro (50 Prozent) bei der ersten Einzahlung als Bonus bekommen. Weniger gut: Ein Anruf beim Kundensupport läuft über eine maltesische Nummer – das kann teuer werden.

  • Bwin

    Der Zugriff auf das Angebot von bwin, ehemals betandwin, über das mobile Portal funktioniert mit allen modernen Smartphones und Tablets. Das Angebot an Wetten ist riesig, die Quoten allerdings bis auf einige Ausnahmen durchschnittlich. Je populärer eine Sportart, desto weniger gibt der Quotenschlüssel von bwin her. In den zahlreichen angebotenen Randsportarten ist mehr zu holen. Der Support kann per E-Mail oder über eine österreichische Telefonnummer kontaktiert werden. Für Neukunden bietet bwin einen Bonus von maximal 50 Euro an, wobei der Bonus an diverse Bedingungen geknüpft ist. Dafür können Bestandskunden von demBonusprogramm „b’inside“ profitieren: Für die meisten Wetten bekommt der b’inside-Teilnehmer sogenannte Market- und Statuspunkte, die später in Sachpreise umgetauscht werden können.

  • Sportingbet

    Kunden, die Wetten mit Smartphone oder Tablet platzieren wollen, finden bei Sportingbet eine für mobile Endgeräte angepasste Variante der Webseite. Auch ohne spezielle steht das gesamte Sportwetten-Angebot zur Verfügung, inklusive Livewetten. Das Bonusprogramm überzeugt sowohl bei Neukunden (auszahlbare Boni bis 150 Euro) als auch bei Bestandskunden (Sportingbet-Club) überzeugen. Kontakt zum Kundenservice lässt sich per Live-Chat, E-Mail und auch per kostenfreier Telefonnummer herstellen. Das Angebot an Wetten ist groß, andere Anbieter haben aber mehr im Portfolio. Die Quoten sind zufriedenstellend.

  • Tipico

    Für alle, die keine App installieren möchten oder können, bietet Tipico bietet eine mobile Webseite. Hier beherrscht König Fußball das Wettprogramm: Allein für Fußballspiele aller Länder und Ligen stehen 9000 Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Bei Neukunden gewährt Tipico einen Bonus von 100 Prozent bis zu einem maximalen Bonusbetrag von 100 Euro. Bei den Wettquoten gilt die Maxime: e größer das Event, desto interessanter die Quoten. Der Kundendienst steht im Live-Caht zur Verfügung, eine telefonische Hotline fehlt allerdings.




Bildherkunft: Fotolia, 79540603, georgejmclittle

Ähnliche Beiträge:

Kategorie: Software & Tools, Windows Phone, Windows Smartphones

Hinterlasse einen Kommentar