Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Schickes Design: Jetzt wird Vista aufgepeppt!

| 29. September 2008

Keine Frage, Vista sieht mit seinen Transparenzeffekten und Animationen schick aus. Doch auf Dauer wird’s langweilig: Windows-Tweaks zeigt, wie Sie die Optik von Windows spürbar verbessern. Dazu zeigen wir, wie Sie das Standard “Aero“-Design durch den visuellen Stil “ClearVista” ersetzen. [Von Sandro Villinger]

Windows_Vista-282 

Windows_Vista-283
Mehr Transparenz: Der Stil “ClearVista” wertet Ihren Desktop auf!

 

Windows_Vista-284
Der schicke Startmenübutton macht was her!

Wenn Sie möchten, dass auch Ihr Vista so aussieht, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

1. Laden Sie das Programm TuneUp Utilities 2008 in der 30-Tage-Testversion  (kostenlos) von dieser Internetseite herunter: http://www.tuneup.de/download (ein Klick darauf genügt). Tippen Sie noch Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Windows_Vista-285 .

2. Besuchen Sie jetzt die Internetseite http://dannocampbell.deviantart.com/art/Clear-Vista-98934991 und klicken Sie links auf “Download”, um den visuellen Stil herunterzuladen. Speichern Sie sich diesen etwa auf den Desktop und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf. Windows_Vista-287

Klicken Sie dann auf “Alle Extrahien” bzw. “Extract All“, um die Dateien im RAR-Archiv zu entpacken. Tipp: Um diese Datei zu entpacken, brauchen Sie ein geeignetes Programm wie “WinRAR“.

3. Installieren Sie TuneUp Utilities 2008 und starten Sie das Programm. Klicken Sie gleich zu Beginn auf “Windows anpassen“. Dort angekommen starten Sie den Windows_Vista-286 .

4. Klicken Sie links auf Windows_Vista-288. Oben folgt ein Klick auf “Hinzufügen“. Dort wählen Sie jetzt  die Datei “Clear Vista.msstyles” per Doppelklick aus. Diese befindet sich im entpackten Ordner “____Clear_Vista_____by_DannocampbellClear Vista“.

Windows_Vista-289

5. Der ClearVista-Stil ist nun in der Liste sichtbar. Markieren Sie ihn und klicken Sie auf “Anwenden“. Nach einigen Sekunden ist der neue Stil sichtbar! Tipp: Setzen Sie die Farbintensität auf “0“, falls Ihnen der leichte Graustich der Fensterrahmen nicht gefällt. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie “Anpassen“. Wählen Sie im nächsten Fenster “Fensterfarbe und –darstellung“.

Windows_Vista-291

Verwenden Sie hier den Schieberegler und bewegen Sie ihn ganz nach links, um die Farbintensität herabzusetzen. Dann sehen die Fensterrahmen so aus wie auf den Screenshots oben! Das passende Hintergrundbild finden Sie hier: http://www.windows-tweaks.info//grean_ears_by_peehs.jpg

Wir hoffen, Ihnen gefällt diese optische Aufwertung von Windows Vista!

Herzlichst,
Sandro Villinger

Ähnliche Beiträge:

Kategorie: Optik & Styling (Vista), Tricks & Anleitungen (Vista), Windows Secrets: Die besten Tipps rund um Vista

Kommentarfunktion geschlossen.