Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows Vista – Aero Glass nutzen

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Aero Glass ist mehr als nur eine Beschreibung der neuen 3D-Effekte oder Animationen, die Microsoft ins neue Betriebssystem Windows Vista verbaut hat. Windows-Tweaks stellt Ihnen einige nützliche Features vor, die Sie mit der Aero Glassoberfläche benutzen können.

Windows_Vista-02
Windows Flip: Schnellvorschau

Drücken Sie nun die “Windows-Taste” und “Tab” gleichzeitig, um die Flip3D-Ansicht zu betrachten. Windows Vista präsentiert alle derzeit sichtbaren Fenster in einer dreidimensionalen Reihe. Halten Sie die “Windows-Taste” gedrückt und benutzen Sie “Alt”, um durch die einzelnen Fenster von Flip und Flip3D zu schalten. Bei Flip3D können Sie auch das Mausrad zur Navigation benutzen.

Windows_Vista-03_Small

Flip3D: Durch alle geöffneten Fenster blättern

Mit Windows Vista Aero Glass können Sie wesentlich leichter herausfinden, was sich hinter einem Taskleistenelement verbirgt. Bewegen Sie einfach die Maus über ein Element und Sie erhalten eine so genannte Miniaturansicht!

Windows_Vista-04

Fenstervorschau (Miniaturansicht)

Aero Glass besteht somit nicht nur aus einer neuen Optik – die neuen Grafiktechnologien wurden von Microsoft sinnvoll eingesetzt! Obwohl einige Features etwas Umgewöhnung verlangen (z.B. Flip3D) so sollte man sich diesen Vorteil nicht entgehen lassen…

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Optik & Styling (Vista), Tricks & Anleitungen (Vista), Windows Vista, XP & Vista

Hinterlasse einen Kommentar