Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Schreibschutz bei USB-Sticks ausschalten (oder einschalten!)

| 19. Juni 2008

Beim Kopieren, Verschieben oder Löschen von Dateien auf einem USB-Stick, meldet Windows, dass Sie über nicht genügend Schreibrechte verfügen? Hier greift der USB-Schreibschutz! Sie können diesen ganz leicht ausschalten oder sogar aktivieren, wenn Sie USB-Sticks vor Schreibzugriffen schützen möchten:

  1. Öffnen Sie zunächst den Registrierungs-Editor. Drücken Sie dazu die beiden Tasten “WINDOWS” und “R” gleichzeitig. Tippen Sie jetzt den Befehl “regedit” ein und klicken Sie auf “OK”.Windows_Vista-262
  2. Klicken Sie jetzt nacheinander doppelt auf die Schlüssel “HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies”.Windows_Vista-263
  3. Klicken Sie im rechten Bereich des Fensters doppelt auf den Eintrag Windows_Vista-264 . Tippen Sie ins erscheinende Fenster einfach die Zahl “0” ein, um den Schreibschutz auszuschalten. Die Zahl “1” schaltet den Schreibschutz ein!

Nach einem Neustart sind die Änderungen aktiv!

Herzlichst,
Sandro Villinger

Ähnliche Beiträge:

Kategorie: Tricks & Anleitungen (Vista), Tricks & Anleitungen (XP)

Kommentarfunktion geschlossen.