Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows XP – Die MasterFileTable zur Optimierung erhöhen

| 9. Februar 2013 | 0 Kommentare

Die erste Datei auf einer Festplatte, die mit dem NTFS Dateisystem arbeitet, ist die MFT (Master File Table). Sie enthält sämtliche Informationen über alle Dateien und Ordner auf dem Datenträger: Dateigröße, Daten der Dateierstellung und der letzten Änderung, Freigaben, Inhalt sowie Dateityp. Leider ist die Größe dieser wichtigen Systemdatei begrenzt, was den Zugriff auf die Dateien und Ordner verlangsamt, da die immer wieder ältere Informationen gelöscht werden müssen und diese sich dann später wieder eintragen – verständlicherweise kostet das Rechenzeit. Dies ist gleichzusetzen mit der Fragmentierung der Festplatte. Falls sie also sehr viele Dateien auf ihrem Computer haben empfehle ich die MFT zu vergrößern. Leider funktioniert dieser Trick nicht auf FAT-Festplatten, da er hier aufgrund des anderen Systems, sinnlos wäre.

Hinweis: Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie die Optimierung auch via Kommandozeile etwas einfacher durchführen!

1. Klicken sie nacheinander auf Start/Ausführen und tippen sie in die Befehlszeile regedit ein.

2. Nachdem sie mit Enter bestätigt haben finden sie sich im Editor für die Windows Registrierungsdatenbank wieder. Mit Doppelklicks hangeln sie sich nun nacheinander durch die Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSet ControlFileSystem.

3. Im rechten Teilfenster sehen sie schon einige Einträge. Klicken sie nun hier auf einen freien Bereich und wählen sie Neu > DWORD-Wert. Nennen sie diesen nun NtfsMftZoneReservation. Doppelklicken sie nun auf NtfsMftZoneReservation und tragen sie in das aufklappende Fenster eine Zahl für die gewünschte Einstellung ein:

1 = 12,5% des Datenträgers
2 = 25% des Datenträgers
3 = 37,5% des Datenträgers
4 = 50% des Datenträgers

Je größer die MFT desto geringer ist die Chance der Fragmentierung, wobei natürlich auch der Speicherplatzverbrauch steigen kann.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Systemtuning (XP), Windows XP, XP & Vista

Hinterlasse einen Kommentar