Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows XP – DirectX 9.0 lässt sich nicht installieren

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Die neue Microsoft Spieleschnittstelle erfreut sich unter den Spielern an großer Beliebtheit, jedoch müssen manche Benutzer einen Wermutstropfen hinnehmen, denn das Setup schlägt auf vielen Windows XP Rechnern fehl. Der Grund hierfür liegt bei der Abschaltung des Kryptografiedienstes, welcher für die digitale Signatur in der DirectX 9.0 Datei zuständig ist – wenn dieser abgeschaltet ist, schlägt Windows Alarm und resigniert bei der Installation. Doch auch Windows-Updates, Hotfixes und das Service Pack lassen sich ohne diesen Dienst nicht zur Mitarbeit bewegen. Hier erfahren Sie, wie Sie jenen Dienst wieder aktivieren und damit DirectX gekonnt installieren werden:

DirectX 9.0 reaktivieren

1. Klicken Sie auf Start/Systemsteuerung und wählen Sie hier Verwaltung/Dienste.

2. Suchen Sie sich aus der aufklappenden Liste, den Kryptografiedienst aus und doppelklicken Sie darauf. Stellen Sie, im erscheinenden Fenster, den Starttyp auf Automatisch.

Nach einem Neustart sollte die Installation von DirectX in der neunten Version ohne Mühe klappen. Falls es nicht funktioniert hat, dann können Sie in diesem Artikel weiterlesen: Service Pack 1 Installationsprobleme!

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Problemlösung und Troubleshooting (XP), Windows XP, XP & Vista

Hinterlasse einen Kommentar