Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows XP Autostart – Versteckte Autostartprogramme entfernen

| 4. November 2013 | 0 Kommentare

Windows XP Autostart: Programme und Treiber legen sich nach ihrer Installation einfach in den Autostartordner, und erscheinen bei jedem Systemstart. Dies kann in vielen Fällen nützlich, doch aber oftmals lästig sein, da man die Programm wenn man sie braucht auch per Doppelklick öffnen kann. Vorallem werden aber auch Arbeitsspeicher und Prozessorressourcen gefressen, die dann anderen Anwendungen nicht mehr zur Verfügung stehen.

Also empfiehlt es sich immer per Start > Alle Programme > Autostart diesen Ordner zu kontrollieren und bei Bedarf alles überflüssige Löschen. So erreichen sie auch einen schnelleren Ladevorgang.

Was aber, wenn dieser Ordner bereits leer ist und trotzdem einige Programme sich z.B. unten rechts in der Taskleiste ablegen. Diese tragen sich in einen versteckten Autostart Ordner in der Registrierdatenbank von Windows ein. Sie brauchen nicht direkt dorthin gehen, um diese Programm vom Start abzuhalten. Gehen sie folgendermaßen vor:

Programme aus dem Windows XP Autostart entfernen

1. Klicken sie auf Start > Ausführen und tippen sie msconfig in die erscheinende Zeile ein. Nachdem sie mit Enter bestätigt haben erscheint ein Program.

2. Klicken sie oben auf den Register Systemstart. Sie sehen jetzt eine Liste von allen automatisch startenden Programmen, die sie (wenn sie das Häkchen entfernen) deaktivieren können.

3. In vielen Fällen unterscheiden sich hier die Einträge, sodass ich keine Die kommen weg-Liste hinschreiben kann. Deaktivieren sie aber vorsichtshalber jedesmal einen und starten sie neu. Falls etwas nicht funktioniert können sie ihn ja wieder zurücksetzen.

4. Klicken sie auf OK und dann auf Neu starten.

Wichtiger Hinweis: In vielen Fällen kann nicht einmal msconfig alle Autostarteinträge erkennen, weshalb diese nicht entfernt werden können. Ich rate Ihnen deshalb die Registrierung nach automatisch startenden Programmen zu durchsuchen! Somit können Sie dann auch hartnäckige, versteckte Einträge entfernen wie z.B. das Begrüßungsvideo der Soundkarte Audigy 2, Dialer, Viren oder andere eingenistete Tools, was nicht nur zu einem schnelleren Systemstart und freieren Ressourcen verhilft sondern auch die Sicherheit des Systems gewährleisten kann. Klicken Sie hier:

– Die versteckten Autostartprogramme deaktivieren (Windows 2000)

Da Windows 2000 über kein msconfig verfügt, bot ich nur die Methode über die Registrierung an, die ich nun für Windows XP sowie alle anderen Betriebssysteme zusätzlich empfehle.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Systemtuning (XP), Windows XP, XP & Vista

Hinterlasse einen Kommentar