Windows Leistung erhöhen + Oberflächen Styling

l Startseite

l Impressum

l This page in english

Windows Tweaks Infos

Microsoft Zukunft und Infos

Tests und Workshops

Tipps & Tricks Artikel

Win 98 l Win 2000 l Win Me

VWindows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,

Windows XP

Windows Vista

Windows Leistung erhöhen + Styling mit Themes und Skins

Windows Tweaks Interaktiv

Forum

Windows Tweaks Infos

Weitere Rubriken

Windows Links

Windows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,

 

Windows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,

.: Windows Tweaks Partner

computerwissen.de

tweakpc.de

netzwerktotal.de

w-tweaks.com

dexpot.de

pcmweb.nl

giza-blog.de

windowszone.de

meinskype.de

virenschutz.info

codezone.de

demonews.de

treiber-könig.de

magictweak.com

3dchip.de

Vista-Blog.de

winforpro.com

toolster.de

Windows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,
Windows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,
Windows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,

 

Windows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,

 

Windows, Betriebssystem, Tipps, Tricks, Software, Tweak, Hardware, PC, Ghz,  Download, Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Windows Longhorn, Windows Server 2003, 98, 95, XP, Whistler, ME, 9x, Windows Millennium, NT, Win, Downloads, Update, WU, Fehler, Troubleshooting, Probleme, Bugfix, Hilfe, FAQ, Anleitungen, Tests, Testberichte, Office, DirectX, Tips, Tricks, Hilfe, Help, Deutsch, Chat, Support, Forum, Defragmentierung, Systemtuning, Beschleunigen,

Windows Genuine Advantage: Microsoft im Kampf gegen Raubkopierer

Microsoft startete die neue Windows Genuine Advantage Initiative bereits vor einigen Wochen auch hier in Deutschland. Zeit für uns, einen Rück- und Überblick über dieses Konzept zu werfen: Microsoft möchte die astronomischen Raubkopierzahlen reduzieren und bietet verschiedene Downloads oder Gimmicks lediglich nach einer Validation (Überprüfung) der Echtheit Ihrer Betriebssystemversion an. Wir zeigen Ihnen, welches Prinzip dahintersteckt und wie Sie auch ohne Microsoft an Updates kommen...

 

Inhalt des Artikels

Mitte 2005 endet die Testphase von Windows Genuine Advantage, was das endgültige Aus für Raubkopierer ist, die sich gerne populäre Downloads von Microsoft herunterladen: Denn ab dann wird die freiwillige Teilnahme durch eine Zwangsüberprüfung der Echtheit Ihrer Windows-Version ersetzt. Michael Hartmann, Director Windows Client Business Group (EMEA), dazu: Anstelle von Tadel, Klagen oder Werbung will Microsoft mit Mehrwert punkten.

Die Überprüfung Ihrer Windows-Version
Vor dem ersten Download bestimmter Softwarestücke (z.B. Windows Media Player 10) überprüft ein ActiveX Script Ihrer Version auf Echtheit. Für die nächsten Downloads müssen Sie diese Überprüfung nicht erneut durchlaufen. Noch steht die Option Nein, Windows jetzt nicht überprüfen, den Download aber dennoch durchführen zur Verfügung - gegen Mitte des Jahres dürfte sich das allerdings ändern. Ab diesem Zeitpunkt steht Raubkopierern lediglich frei, Service Packs oder kritische Sicherheitsupdates zu laden. Tools, Anwendungen und eher unwichtige Systemupdates sind dann nur noch Besitzern einer Originalversion von Windows 2000, XP und Server 2003 vorenthalten. Besitzer der Windows 9x oder NT-Produktreihe sind nicht von der Initiative betroffen - eine sinnvolle Entscheidung, da kaum noch interessante Microsoft Werkzeuge oder Anwendungen für diese Plattformen entwickelt werden.

           
           Noch ist die Gültigkeitsprüfung empfohlen...

  
               ....und kann übersprungen werden!

Die Gerüchte rund um Datenspionage aufgelöst
Bei fast jedem Produkt, das Microsoft entwickelt und bereitstellt bzw. verkauft, gibt es tausende Stimmen im Internet, die behaupten, Microsoft hätte neue Wege der Spionage entdeckt. Deshalb brüstet sich die Softwareschmiede auch hierzulande mit dem TÜV-Siegel. Wie bei allen Online-Transaktionen bei Microsoft erhalten Sie eine Warnung und die Einsicht in die Richtlinien der zu übertragenen Daten:

Diese Daten werden übertragen:
- Product Key
- Angaben zum Rechnertyp
- Betriebssystem-Version
- BIOS
- Prüfsummen

Wir haben die Datenübertragung mit einem Onlinemeter überwacht und konnten lediglich einige wenige Kilobyte an übertragenen Daten feststellen. Zu gering für Datenspionage!


Windows Downloads auch ohne Windows Genuine Advantage nutzen
Microsofts Director für Genuine Windows, David Lazar, machte deutlich, dass Sicherheitsupdates und Service Packs über Windows-Update oder das Downloadcenter erhältlich sein werden. Wie Sie dennoch an WGA vorbeikommen und Updates downloaden, zeigen wir Ihnen hier:

1. Klicken Sie auf Start/(Alle) Programme/Windows Update. Wählen Sie hier im linken Bereich der Seite den Link Administratoroptionen, der Sie zum Windows-Update-Katalog führt.

2. Wählen Sie hier Microsoft Windows-Updates suchen und Updates für Microsoft-Betriebssystemen suchen, selektieren Sie Ihr System sowie die Sprache und klicken Sie auf Suchen. Es ist möglich, dass Sie nun ein ActiveX-Steuerelement installieren müssen, bevor Sie fortfahren können!

       

3. Entscheiden Sie sich nun für eine Rubrik wie z.B. Wichtige Aktualisierungen und Service Packs und fügen Sie die gewünschten Downloads via Hinzufügen dem Warenkopf hinzu.

 

4. Ist Ihr Einkaufsbummel beendet, klicken Sie links auf Zum Downloadwarenkorb wechseln. Hier wählen Sie den Zielpfad auf Ihrem Rechner aus und klicken auf Jetzt downloaden.

Windows Updates vom eigenen Server laden
Nachdem Sie mit einem legal erworbenen Windows die Updates geladen haben, können Sie diese auch von anderen Rechnern direkt herunterladen. So ersetzen Sie Windows-Update auf Clients durch die automatische Überspielung vom Server:

1. Klicken Sie nacheinander auf Start/Ausführen und tippen Sie regedit ein.

      

2. Erweitern Sie den Schlüsselpfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU. Sollte dieser nicht vollständig vorhanden sein, so erstellen Sie die fehlenden Schlüssel indem Sie einen Rechtsklick beispielsweise auf Windows durchführen und Neu/Schlüssel wählen. Diesen nennen Sie WindowsUpdate. Ebenso müssten Sie mit dem Unterschlüssel AU fortfahren.   

                                

3. Ist der Pfad komplett, klicken Sie ins rechte Teilfenster von AU und wählen Neu/DWORD-Wert. Nennen Sie diesen UseWUServer. Doppelklicken Sie darauf und tragen Sie eine 1 ein, damit der Windows Update Server nicht mehr genutzt wird.

                 

4. Wechseln Sie nun nach HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate und erzeugen Sie hier die Zeichenfolgene WUServer und WUStatusServer nennen. Doppelklicken Sie auf beide und tragen Sie den Pfad Ihres SUS Updateservers ein.

Nach einem Neustart wird lediglich mit dem SUS Server verbunden, von dem Sie dann die Updates erhalten!

Schlußwort
Wir hoffen, dass Ihnen die Grundlagen zu Windows Genuine Advantage und unsere Tipps zum Thema Windows Update gefallen haben und hoffen, dass wir Sie auf Microsofts Offensive gegen Raubkopierer vorbereitet haben.

Zurück zur Übersicht

Diesen Artikel ausdrucken