Bildhübsche Filmbibliothek: Media Browser macht’s möglich!

| 27. Mai 2010 | 4 Kommentare

Wer am PC oder Notebook gerne Filme schaut, kommt um Media Center nicht herum: Die „All-in-One“-Oberfl

Kategorie: Allgemein

Comments (4)

Trackback URL | RSS-Feed für Kommentare

  1. Thomas sagt:

    Wesentlich ansprechender – aber auch wesentlich ressourcenhungriger – als der Media Browser ist das XBMX: http://www.xbmc.org

  2. Hallo Thomas, ich sollte mit XBMC definitiv genauer anschauen – hab es zuletzt 2004 (!) im Rahmen eines Artikels installiert, konfiguriert und auch eine Weile genutzt. Werd’s definitiv ausprobieren – hat sich sehr viel getan!

    Grüße, Sandro

  3. Kann mir jemand sagen wie ich damit selbst schnell auskenne und nur das Wichtigste lerne? Danke für den Artikel oben.

  4. Hi Windowsnewbie – der Guide oben ist doch relativ ausführlich! Was fehlt denn noch? Die Einrichtung von Media Center? Artikelwünsche sind immer Willkommen!

Hinterlasse einen Kommentar