Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 02 blue red
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120

Windows 98 - Das lästige Bootlogo beim Hochfahren deaktivieren

26. November 2013
Updated: 6. Dezember 2021

Auch als Splashscreen ging dieses Logo in die Geschichte von Windows ein, welches bereits in jeder Version der Betriebssystemserie zu finden ist. Es ist ein Bildschirm mit einem großen Windows Logo darauf, welcher beim Hochfahren für kurze Zeit erscheint um den Übergang zwischen Einschalten und Wechseln zur Windows Ebene schöner zu gestalten.

Doch nicht selten stört es den Benutzer - auch das Hochfahren wird ein wenig verkürzt, weshalb ich ihnen zum Abschalten dieses Bootscreens, wie er auch genannt wird, rate. Den letztendlich ist er nur als lästige Werbung anzusehen.

So schalten Sie das Bootlogo ab

1. Die Datei msdos.sys muss bearbeitet werden. Da diese aber eine versteckte Systemdatei ist müssen Sie sie erst noch sichtbar werden lassen. Klicken Sie dazu doppelt auf Arbeitsplatz und wählen Sie im erscheinenden Fenster Ansicht und darunter den Eintrag Ordneroptionen.

2. Wechseln Sie nun ins Register Ansicht und fahren Sie mit der Bildlaufleiste soweit nach unten bis der Eintrag Alle Dateien Anzeigen sichtbar wird, welchen Sie auch sogleich markieren damit im Kreis ein runder Fleck erscheint.

3. Nachdem Sie das Fenster mit OK weggeklickt haben klicken Sie bitte doppelt auf das Laufwerk C:\

4. Suchen Sie sich nun zwischen den vielen Dateien die Msdos.sys aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. In dem erscheinenden Eigenschaftsfenster entfernen Sie den Haken vor Schreibgeschützt und bestätigen Sie mit OK. Doppelklicken Sie nun auf die Datei und warten Sie bis die Liste, mit allen Programmen welche die Date öffnen sollen, erscheint. Suchen Sie sich hier den Eintrag Notepad aus und bestätigen Sie.

5. Tragen Sie nun in dieser Textdatei in der Sektion [Options] die Zeile Logo=0 ein.                 

6. Da die Datei MSDOS.SYS haargenau 1024 Byte groß sein muss, sollten Sie jetzt unten sechs X entfernen. Ansonsten kann es vorkommen, dass Windows 98 nicht mehr hochfährt.   

Nachdem Sie die Datei gespeichert und ihren Rechner neu gestartet haben, werden Sie feststellen, dass das lästige Bootlogo nicht mehr erscheint.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Gründete WindowsTweaks als Teenie in den 90er Jahren. Seine hilfreichen PC-Tricks machten daraus Deutschlands meistbesuchte Windows-Seite (damals sah Sandro so aus). Dann schrieb er länger woanders, etwa für PC-Praxis, Computerbild und PCWorld in den USA. Auch Microsoft warb ihn uns ab. Jetzt ist Sandro zurück, teilt hier endlich wieder seine Tweaks. Für einen stressfreien digitalen Alltag. Sie erreichen Sandro via E-Mail.
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
Stressfrei im digitalen Alltag
Spare Zeit und Nerven mit Experten-Wissen rund um Software, Hardware & Microsoft. 
Windows Tweaks Microsoft-PC-Hilfe - SEIT 1998 - retina 2

Zeitsparende Tipps rund um PC, Laptop, Windows & Software?

Abonniere unseren Newsletter, erhalte nur unsere besten Anleitungen & Tweaks und dazu Exklusiv-Tipps für unsere Abonnenten. 
Jederzeit abbestellbar. Etwa 1 - 2 Mails pro Monat. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.
© 1998 - 2022 Windows-Tweaks.info
Diese Website läuft mit 🌳 Energie
AUFMACHER DIGITAL Logo Content-Marketing Websites
Propelled by: 
Aufmacher Digital – Büro für Content-Marketing & digitalen Vorsprung, Hamburg.
crossmenu