Windows Me – Die Systemwiederherstellung funktioniert nach dem 8. September 2001 nicht mehr

| 29. November 2013 | 0 Kommentare

Die Systemwiederherstellung ist der Rettungsanker aller Windowsnutzer, deren System durch z.B. eine gefährliche Einstellungen oder einen Virus kaputtgegangen ist. Man kann sich den Computer dann wieder so herstellen, wie er war. Wenn ihr Windows also noch einwandfrei funktioniert sollten sie einen Wiederherstellungspunkt ansetzen. Doch hier wird einem einen Strich durch die Rechung gemacht denn alle Punkte, die nach dem 8. September erstellt wurden, funktionieren nicht mehr. Die Wiederherstellung bricht dann nach einem Neustart ab.

Um das Problem zu beheben, müssen sie sich von Microsoft folgendes Update herunterladen. Klicken sie hier!

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG:Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Tags: , ,

Kategorie: Problemlösung und Troubleshooting (Me), Windows Millenium Edition

Hinterlasse einen Kommentar