Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Cortana in Deutschland: So aktivieren Sie die Sprachassistentin unter Windows Phone 8.1

| 20. Juni 2014 | 0 Kommentare

Microsoft integriert in das nahende OS-Update Windows Phone 8.1 den Sprachassistenten Cortana, der Apples Siri ähnelt. Der Haken: Leider ist Cortana in Deutschland bisher nicht freigeschaltet. Der Trick: Wer sein Telefon auf US-Englisch umstellt, kann die virtuelle Assistentin auch hierzulande nutzen.

Cortana in Deutschland – offiziell wird das 2014 nichts mehr, stellte Microsoft jüngst klar. Wenn Sie nicht warten wollen, bis die deutsche Fassung der Sprachassistentin den Weg auf Ihr Smartphone findet, können Sie die Funktion allerdings mit einigen Tricks schon jetzt freischalten.

Wissen Sie, wer und was Cortana ist? Dann springen Sie zum nächsten Absatz. Für alle anderen hier die wichtigsten Infos: Microsoft baut die Funktionalität seines mobilen Betriebssystems Windows Phone weiter aus – und holt sich dabei Verstärkung von der Xbox. Unter Nutzern der Spielekonsole ist die Figur Cortana bereits durch den erfolgreichen Ego-Shooter “Halo” seit mehr als einem Jahrzehnt ein Begriff. Jetzt tritt Sie auch als Gesicht und Stimme des neuen Sprachassistenten von Microsoft auf.

Für Cortana Update auf Windows Phone 8.1 nötig

Bis Cortana in Deutschland verfügbar ist, dürfte noch einige Zeit vergehen. Sollten Sie so lange nicht warten wollen, können Sie den Sprachassistenten zumindest auf Englisch bereits jetzt aktivieren – und nutzen.

Und so gehen Sie vor:

Voraussetzung zur Nutzung ist zunächst ein Update auf Windows Phone 8.1, das derzeit nur als sogenanntes „Developer Preview“ freigegeben ist.

Mit dem Microsoft AppStudio, das sich an Entwickler und versierte Privatanwender richtet, ist auch eine Installation ohne kostenpflichtigen Entwickler-Account möglich.

Voraussetzung ist allerdings eine kostenlose Registrierung auf appstudio.windowsphone.com.

Anschließend müssen Sie über das jeweilige Smartphone die App „Preview for Developers“ aus dem Windows-Store runterladen, installieren und sich mit den zuvor eingerichteten Appstudio-Nutzerdaten anmelden.

Danach wird Ihr Smartphone auf Windows Phone 8.1 aktualisiert (detaillierte Update-Infos erhalten Sie hier).

Cortana in Deutschland unter Windows Phone 8.1 aktivieren

Mit dem Update des Betriebssystems wurde der Sprachassistent bereits auf dem Smartphone installiert, aber noch nicht aktiviert. Standardmäßig aktiv ist die Sprachsteuerung nur in der US-Version von WP 8.1.

  1. In dem Menü “Einstellungen” drücken Sie auf “System”,
  2. danach “Sprache hinzufügen”.
  3. Wählen Sie dann “English (United States)” aus,
  4. laden Sie das noch fehlende Sprachpaket herunter.
  5. Zum Auswählen der Sprache gehen Sie erneut in das Menü “Einstellungen”, dort in das Untermenü “System”, wo Sie sich für “Region” entscheiden.
  6. Wählen Sie dann unter “Land/Region” den Eintrag “Vereinigte Staaten” aus.

Geschafft: Die Menüeinträge erscheinen danach bereits in englischer Sprache. Damit Sie den Sprachassistenten nun auch verwenden können, gehen Sie so vor:

  1. Zuerst wählen Sie “Settings” aus,
  2. gehen dann in das Menü “System”,
  3. stellen dort unter “Speech” ebenfalls auf “English (United States)” um.
  4. Danach ist noch ein Neustart fällig, um die Sprachausgabe nutzen zu können.

Was Cortana hierzulande kann

Die Verwendung von Cortana selbst ist hingegen einfach: Sie starten den Sprachassistenten entweder per App-Symbol oder drücken auf die Suchtaste, wo sich daraufhin die Eingabemaske öffnet.

Die richtigen Schlagworte vorausgesetzt, liest Ihnen Cortana dann E-Mails vor oder schaut für Sie in den Terminkalender. Weiterhin ist es so möglich, SMS zu verfassen oder den Wecker zu stellen.

Ob sich diese Einstellung schon für den Alltag eignet, ist aber fraglich: Neben der Sprache in den Menüs stellt sich auch der App-Store auf die US-amerikanische Version um, sodass einige deutsche Apps verschwinden.

Bald soll Cortana aber viel mehr können. Einen Vorgeschmack liefert dieses YouTube-Video:

Bildquelle: Microsoft

Ähnliche Beiträge:

Tags:

Kategorie: Windows Phone

Hinterlasse einen Kommentar