Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 02 blue red
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120

Ist Windows immer noch das beste Betriebssystem für Spiele?

21. Juni 2022
Aktualisiert: 21. Juni 2022
Bild2

Image source

Spiele können ein großartiger Zeitvertreib sein. Eine Auszeit vom Leben, in der wir die Füße hochlegen, uns einen Controller schnappen und eintauchen.

Ob Sie nun beruflich oder in Ihrer Freizeit als Hobby Videospiele spielen, eine gute Spieleinrichtung kann den Unterschied zwischen einem schrecklichen oder einem reibungslosen Erlebnis ausmachen.

Da viele der neuesten Spiele mit einer Vielzahl neuer Features und Apps ausgestattet sind, wird die Technologie immer anspruchsvoller. Es stellt sich also die Frage, ob das Windows-Betriebssystem solide genug ist, um mit den neuesten Erweiterungen Schritt zu halten.

Die Vorherrschaft von Windows Gaming

Von Zeit zu Zeit wird behauptet, dass Windows seinen Benutzern das beste Spielerlebnis bietet, und das nicht ohne Grund.

Im Vergleich zu Mac und Linux bietet Windows sowohl bei der Leistung als auch bei der Auswahl an Spielen das beste Angebot. Aber da ist noch mehr:

Der Spielmodus

Im Gegensatz zu vielen seiner Zeitgenossen bietet Windows seinen Spielern einen speziellen Spielmodus, um einige Grafiken zu verbessern.

Er dient in erster Linie dazu, die Eingabeverzögerung zu verringern, d.h. die Zeit, die eine Eingabe benötigt, um auf dem Bildschirm sichtbar zu werden.

Außerdem wird der Kontrast leicht erhöht, um die Qualität der Umgebung und der Texturen zu verbessern. Der Spielmodus kann in Windows 10 ganz einfach aktiviert werden:

  1. Drücken Sie Win + G, um die Spieleleiste zu öffnen.
  2. Wählen Sie das Symbol Einstellungen in der Spieleleiste (wie im Screenshot unten dargestellt).
  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Allgemein das Kontrollkästchen Spielmodus.

Einige Spiele schalten den Spielmodus automatisch ein. Wenn sie dies tun, ist das Kontrollkästchen bereits aktiviert.

Unterstützung für Xbox-Spiele

Microsoft hat es für Xbox-Besitzer einfacher gemacht, Konsolenspiele direkt auf ihrem PC zu spielen, und zwar mit der kürzlich eingeführten Remote Playability.

Für die Nutzer der Xbox App unter Windows 10 bedeutet dies, dass sie nun das gesamte Erlebnis haben können, ohne einen separaten Fernseher zu benötigen. Sie können Spiele von ihrer Konsole streamen und sie auf ihrem PC genießen.

Wenn Sie anfangen möchten, Spiele auf Ihr Windows 10 zu streamen, können Sie die Xbox App aus dem Windows Store herunterladen.

Mit der App können Sie nicht nur streamen, sondern auch den gesamten Xbox-Katalog durchsuchen und Ihr Lieblingsspiel spielen.

Das könnte für diejenigen von Vorteil sein, deren Computer mit Windows 10 nicht so leistungsfähig sind und die keine Spiele mit angemessenen Bildraten spielen können. Nicht zu vergessen ist natürlich auch, dass Sie Ihre Konsole nicht mehr an einen separaten Fernseher anschließen müssen.

VR-Kompatibilität

Das Oculus Rift VR-Set wird nativ mit Windows 10 funktionieren. Windows 10 macht es Ihnen leicht, sich einzurichten, einzutauchen und ein unglaubliches VR-Spielerlebnis zu haben.

Einfach ausgedrückt: Windows 10 ist die beste Lösung für das Spielen von Spielen auf der Oculus Rift, weil es die gesamte Grafik- und Leistungshardware nutzt, um die beste Bildrate zu erzielen.

Sie können auch Xbox-exklusive Spiele auf der Oculus Rift spielen - eine Funktion, die nur mit Windows 10 möglich ist. Die meistverkauften Xbox One Spiele wie Halo, Forza, Sunset Overdrive und andere werden auf der Oculus Rift verfügbar sein.

Mit dem neuen Xbox Wireless Adapter können Sie Spiele auf der Rift mit dem Xbox One Controller kabellos spielen.

DirectX

DirectX ist die Schnittstelle zwischen der Hardware auf Ihrem PC und dem Windows-Betriebssystem. Ohne DirectX hätten Spiele keine Möglichkeit, auf die Hardware des Windows-Betriebssystems zuzugreifen (Komponenten wie Videokarten, die Soundkarte und den Speicher).

Microsoft hat überflüssige Anstrengungen unternommen, um dieses Betriebssystem zur besten Spieleplattform zu machen, und die Einführung von DirectX war sicherlich eine große Hilfe.

Es bietet Entwicklern einen einfachen und nicht-technischen Zugang zu den Hardwarekomponenten, so dass sie die Leistung von anspruchsvollen Anwendungen wie Spielen feinabstimmen und optimieren können.

Abwärtskompatibilität

Ähnlich wie sein Vorgänger verfügt Windows 10 über einen Kompatibilitätsmodus, der Anwendungen vorgaukelt, sie liefen auf älteren Windows-Versionen. Dieser Modus wird automatisch aktiviert, sobald eine Anwendung erkannt wird, die ihn benötigt.

Viele ältere Windows-Desktop-Programme (von Windows XP und Windows 7) laufen in diesem Modus problemlos, auch wenn sie es sonst nicht tun würden.

Wie lautet das Urteil?

Unabhängig davon, für welches Betriebssystem Sie sich entscheiden, ist es wichtig, dass Sie sich vor Augen halten, wofür Sie Ihren PC verwenden möchten, welche Apps Sie ausführen möchten und wie Sie spielen.

Sei es, um schnellere Ladezeiten zu erreichen, die Framerate zu verbessern oder den Ping zu senken, um im in Online Casinos 2022 einen Vorteil zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
Stressfrei im digitalen Alltag
Spare Zeit und Nerven mit Experten-Wissen rund um Software, Hardware & Microsoft. 
Windows Tweaks Microsoft-PC-Hilfe - SEIT 1998 - retina 2

Zeitsparende Tipps rund um PC, Laptop, Windows & Software?

Abonniere unseren Newsletter, erhalte nur unsere besten Anleitungen & Tweaks und dazu Exklusiv-Tipps für unsere Abonnenten. 
Jederzeit abbestellbar. Etwa 1 - 2 Mails pro Monat. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.
© 1998 - 2022 Windows-Tweaks.info
Diese Website läuft mit 🌳 Energie
AUFMACHER DIGITAL Logo Content-Marketing Websites
Propelled by: 
Aufmacher Digital – Büro für Content-Marketing & digitalen Vorsprung, Hamburg.
crossmenu