Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 02 blue red
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
6. Januar 2023
Updated: 6. Januar 2023

Mit Windows 11 hat Microsoft ein neues Betriebssystem für Notebooks und Desktop-PCs auf den Markt gebracht. Der Nachfolger von Windows 10 wurde der Öffentlichkeit am 24. Juni 2021 das erste Mal vorgestellt. Die Veröffentlichung des Betriebssystems fand am 05. Oktober 2021 statt. Die neue Version des Betriebssystems hat zahlreiche neue Funktionen und Features.

Das Startmenü der neuen Version Windows 11 steht im Mittelpunkt

Lange Zeit hat Microsoft dementiert, dass es für das seit 2015 erfolgreich laufende Betriebssystem Windows 10 einen Nachfolger gibt. Mit Windows 11 kam dann im Jahr 2021 doch etwas Neues aus Redmond im Bundesstaat Washington auf dem Markt. Das Betriebssystem Windows 11 ist mit einem neu gestalteten Startmenü ausgestattet, das klar im Mittelpunkt steht. Besonders auffällig ist die Taskleiste, auf der die Symbole zentriert angeordnet sind. Von der Optik her erinnert die neue Version ein wenig an Chrome OS. Durch die abgerundeten Ecken wirkt alles noch moderner und es sieht ganz so aus, als würden sich viele Nutzer mit der neuen Version des Betriebssystems schnell anfreunden können. Wer sich Windows 11 kaufen möchte, erhält für sein Geld aber noch einiges mehr.

Das Betriebssystem Windows 11 ist schneller als der Vorgänger

Glaubt man den vielen Experten von Tech-Portalen und Youtubern, ist das Betriebssystem Windows 11 um einiges schneller als der Vorgänger. Es lässt sich relativ schnell damit arbeiten. Allerdings müssen diese Aussagen relativiert werden, weil bei einigen Anwendungen auch das ältere Betriebssystem Vorteile hat und etwas schneller ist. Die sehr gute Performance von Windows 11 kommt auch nicht von ungefähr. Für die neue Windows-Version sind die Hardwareanforderungen merklich gestiegen. Für Windows 10 werden vom Hersteller in der 32-Bit-Version 1 Gigabyte und in der 64-Bit-Version 2 Gigabyte Arbeitsspeicher (RAM) gefordert. Windows 11 gibt es ausschließlich in der 64-Bit-Version und es werden Minimum 4 GB Arbeitsspeicher benötigt. Es ist daher von vorneherein davon auszugehen, dass das Betriebssystem auf älteren, langsameren Computern überhaupt nicht mehr zum Einsatz kommt.

Das Betriebssystem wartet mit einem neuen App-Store auf

Schon bei Windows 10 haben die Programmierer von Microsoft dem App-Store eine ordentliche Aktualisierung verpasst. Beim Nachfolger ist der App-Store nochmals neu gestaltet worden. In Zukunft soll es dann sogar möglich sein, die vielen verschiedenen Android-Apps zu installieren. Für die Android-Apps arbeitet Windows 11 dann mit WSA (Windows Subsystem for Android). Ebenfalls ganz neu sind die vereinfacht dargestellten Kontext-Menüs. Die Menüs sind unter Windows 11 etwas luftiger und alles wirkt aufgeräumter. Vollumfänglich lassen sich die Menüs allerdings weiterhin mit der F10-Taste oder mit der Kontextmenü-Taste anzeigen. Schon bei Windows 8 wurde die App für verschiedene PC-Einstellungen integriert. Unter Windows 10 wurden die Einstellungen optimiert und sind jetzt unter dem neuen Betriebssystem nahezu ausgereift. Das einfache Öffnen mit der Tastenkombination Windows-i ist weiterhin möglich.

Die Windows-Suche ist vereinfacht und mit einer Lupe ausgestattet

Die Suche in Windows ist von der Taskleiste in das Startmenü gewandert und befindet sich jetzt mittig über den Apps für den Schnellzugriff. Mit der Leiste lassen sich Schnellsuchbegriffe aufrufen. Eine Liste der letzten Anfragen wird ebenfalls angezeigt und soll dadurch die Anfragen vereinfachen und beschleunigen. Wer seinen PC oder sein Notebook mit dem neuen Betriebssystem startet, wird unter Windows 11 außerdem mit einem neuen Sound verwöhnt.

Fazit:

Besitzer von Computern werden sich mit Windows 11 in einer modernen und dennoch sehr gewohnten Umgebung befinden. Der neue Look sieht ansprechender aus und hat viele verschiedene Features. Der Abschied von Windows 10 kann sich durchaus lohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
Stressfrei im digitalen Alltag
Spare Zeit und Nerven mit Experten-Wissen rund um Software, Hardware & Microsoft. 
Windows Tweaks Microsoft-PC-Hilfe - SEIT 1998 - retina 2

Zeitsparende Tipps rund um PC, Laptop, Windows & Software?

Abonniere unseren Newsletter, erhalte nur unsere besten Anleitungen & Tweaks und dazu Exklusiv-Tipps für unsere Abonnenten. 
Jederzeit abbestellbar. Etwa 1 - 2 Mails pro Monat. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.
© 1998 - 2023 Windows-Tweaks.info
Diese Website läuft mit 🌳 Energie
AUFMACHER DIGITAL Logo Content-Marketing Websites
Propelled by: 
Aufmacher Digital – Büro für Content-Marketing & digitalen Vorsprung, Hamburg.
crossmenu