Windows XP – Den MSN Messenger vom Autostart fernhalten

| 4. November 2013 | 0 Kommentare

Wenn sie meinen Tip „Versteckte Autostartprograme deaktivieren“ nachvollzogen haben, und damit auch den MSN Messenger abgeschaltet haben, werden sie sich wundern. Denn dieser trägt sich automatisch wieder in diese Autostartliste ein, ohne dass sie etwas dagegen tun können. Sie können dies aber ganz leicht abstellen:

Automatischen Start des MSN Messengers verhindern – So geht´s

1. Starten sie den MSN Messenger und klicken sie oben auf „Extras“ und dann auf „Optionen„. Wechseln sie in das Register „Einstellungen“ und entfernen sie das Häckchen vor „Dieses Programm ausführen, wenn Windows gestartet wird„.

2. Bestätigen sie nun mit „OK“ und starten sie ihren PC neu.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Tags: , ,

Kategorie: Systemtuning (XP), Windows XP, XP & Vista

Hinterlasse einen Kommentar