Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Revival – die besten PC-Games der 90er Jahre

| 9. Juli 2019 | 0 Kommentare

Revival – die besten PC-Games der 90er Jahre

Gerade in den 90ern erlebten die Videospiele bekanntermaßen viele Highlights. Eine besondere Entwicklung zeigte sich in vielerlei Hinsicht. Dies gilt nicht nur für den Konsolenmarkt, sondern auch im PC-Bereich. Heute weltbekannte Shooter, Strategiespiele und Action-Adventures feierten ihr Debut auf dem PC und wurden von Millionen Spielern gezockt.

Gerade deswegen verdienen gewisse Titel in der folgenden Auflistung noch einmal eine ganz besondere Erwähnung. Dieser Artikel befasst sich mit einigen PC-Games der 90er Jahre, die zu den absoluten Favoriten gehörten (und teilweise für viele Fans immer noch gehören). Möglicherweise entdecken passionierte Zocker hier sogar das ein oder andere Spiel, welches sie schon immer einmal spielen wollten?!

Age of Empires

In den 90ern erlebten viele Spieleserien ihren Durchbruch. Viele von ihnen sind heute noch bekannt. Hierzu gehört ganz klar auch Age of Empires. Dieses Strategiespiel faszinierte mit vielen spielbaren Völkern, die widerrum unterschiedliche Kulturen darstellten. Gerade beim Bau der Städte, Gebäude und Einheiten war zu erkennen, um welche Kulturen es sich handelte und wie sich diese auf besondere Weise charakterisierten. Insgesamt stehen in diesem Strategiespiel vier Zeiten zur Verfügung, durch welche der Spieler durch die Antike bis zum Mittelalter reisen kann. Der Abbau von unterschiedlichen Ressourcen ist ein wichtiger Bestandteil der Reihe geblieben, im Vordergrund stehen allerdings die Schlachten. Hier treffen viele Einheiten aufeinander, die zunächst aus Knüppelschlägern, später dann aus Schwertkämpfern, Bogenschützen, berittenen Einheiten und sogar Katapulten bestehen. Aktuell wird an Age of Empires 4 gearbeitet. Wer sich die Wartezeit ein wenig vertreiben möchte, kann selbstverständlich bis es soweit ist, auch andere Spiele ausprobieren. Freispiele sind heiß begehrt, wenn es darum geht, neue Genres oder Fortsetzungen anzutesten.

 

Die Siedler

Auch Die Siedler gehört ganz klar zum strategischen Bereich der PC Spiele. Diese Reihe ist bis heute bekannt und besticht nach wie vor durch ihren außergewöhnlichen sowie intuitiven Städtebau. Hier stehen eben nicht die Schlachten im Vordergrund, sondern ein funktionierendes Wirtschaftssystem. Der Spieler befasst sich mit verschiedenen Baustätten, Erzbergwerken, Wohnhäusern und Lagerhäusern. Die wuseligen und namensgebenden Siedler kümmern sich um alle Belange Ihrer Siedlung. Es liegt jedoch am Spieler, die Gebäude richtig und strategisch klug zu platzieren, damit in kurzer Zeit viele Güter produziert und weiterverarbeitet werden können. Letztendlich liegt das Ziel meist doch darin, gegnerische Siedlungen zu erobern. Das Prinzip konnte sich immer wieder durchsetzen und mittlerweile gibt es viele Ableger dieser Videospielreihe. Zurzeit befindet sich ein weiteres Spiel bei Entwickler Blue Byte in der Mache, welches schlicht „Die Siedler“ heißen soll. Ob es hierauf im Zuge der Gamescom weitere Hinweise geben wird, wird sich zeigen.

 

Diablo

Auch Diablo startete ursprünglich am PC. Ein Spiel, welches gerade gemeinsam mit Freunden viel Spaß machte. Dunkle Gewölbe, Dungeons, Höhlen und tiefe Wälder, von dunklen Kreaturen überlaufen, wollen hier vom Spieler aufgesucht und bekämpft werden. Der Erkundungs- sowie Kampfcharakter steht bei Diablo im Vordergrund. Hier gilt es, sich teilweise durch ganze Gegnerhorden zu schlagen und auf besondere Gegenstände zu hoffen, die den eigenen Charakter verstärken. Zu Beginn des Spiels entscheidet sich der Spieler für eine bestimmte Charakterklasse und legt damit seine individuellen Fähigkeiten fest. Seit Diablo 3 ist die Serie wieder in aller Munde, wobei Blizzard angeblich bereits am vierten Serien-Ableger arbeitet. Wer nicht so lange warten möchte, kann natürlich auch versuchen, Part 3 noch ein wenig zu tunen.

 

Half-Life

Ende der der 90er Jahre erschien mit Half-Life ein Shooter auf dem Markt, der das komplette Genre auf den Kopf stellen sollte. Valve hat mit diesem Produkt ein Spiel kreiert, welches sich maßgebend auf viele noch erscheinende Spiele auswirken sollte. Im Game übernimmt der Spieler die Rolle von MIT-Physiker Gordon Freeman. Schnell kommt es in seiner Forschungsstation in Form einer Raketen-Testbasis zu einem Unfall, wodurch mehrere Dimensions-Tore geöffnet werden und einigen Aliens der Zugang zur Erde ermöglicht wird. Damals besonders: das komplette Spiel findet aus der Perspektive von Freeman statt. Es lassen sich zudem Elemente aus anderen Genres wiederfinden. Unter anderem stellen auch Rätselpassagen keine Seltenheit in Half-Life dar. Hieraus gingen einige andere Serien hervor, wie beispielsweise Counter-Strike oder Portal, die heute ebenfalls zu den bekanntesten PC-Hits überhaupt gehören.

 

Rollercoaster Tycoon

Noch gerade so in die 90er schaffte es das Aufbauspiel Rollercoaster Tycoon. Hier erbaut sich der Spieler jedoch keine Siedlung oder Stadt, sondern einen Freizeitpark. Namensgebend sind natürlich die vielen Achterbahnen, die komplett selbst konzipiert werden können. Vorgegebene Varianten standen ebenfalls zur Verfügung, jedoch machte es durchaus mehr Spaß, selbst zu überlegen, wann die nächste Kurve oder der erste Looping auftauchen sollte. Neben den Achterbahnen kümmerte sich der Spieler auch um das Alltagsgeschäft. Er errichtete verschiedene Attraktionen, Fressbuden, Wege und Toiletten. Daneben kümmerte er sich um das Personal. Denn: Putzkräfte sowie Aufpasser sind ebenfalls nötig, um das bunte Parktreiben unter Kontrolle halten zu können. Die Fahrgeschäfte waren variantenreich und mit der Zeit entwickelte sich ein florierender Freizeitpark… selbst erbaut. Wer heute an „selbst bauen“ und „Gaming“ denkt, denkt oft vielmehr an seine Möglichkeiten, seinen Gaming PC optimal an seine Ansprüche anzupassen. Dennoch gibt es sie auch heute noch: die PC Games, in denen eigene Welten auf einem durchaus hohen Niveau erschaffen und bespielt werden können.

https://pixabay.com/de/photos/spiel-die-strategie-computer-289470/

https://pixabay.com/de/photos/service-computer-reparatur-428539/

 

Ähnliche Beiträge:

Kategorie: Allgemein

Hinterlasse einen Kommentar