Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 02 blue red
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120

Windows 10 - das kann Microsofts neuestes Betriebssystem

16. Dezember 2014
Aktualisiert: 14. April 2022

Windows 10 kommt nächstes Jahr. Wir sind gespannt. Bei Microsoft hat es Tradition: Erfolgreiche Windows-Versionen wechseln sich mit Fehlschlägen ab.




So war es beim Umstieg von Windows XP auf Windows Vista oder jüngst von Windows 7 auf das aktuelle Windows 8, das in Sachen Desktop-Nutzung als echter Misserfolg bezeichnet werden darf.
Demzufolge müsste die neuste Windows-Version, die seit dem 30. September 2014 bereits als Technical Preview kostenlos heruntergeladen werden kann, eigentlich wieder vollends überzeugen.

Wie schlägt sich Windows 10 im Desktop-Betrieb?

Der wohl größte Kritikpunkt an Windows 8 ist die von Grund auf überarbeitete Bedienoberfläche, die sich bei der Nutzung von Endgeräten mit Touchscreen zwar als überaus praktisch erweist, aber dafür die Bedienung von Desktop-PCs erschwert. Umso erfreulicher ist es, dass das neue Windows dem aktuellen Technik-Trend zum Trotz wieder über das altbewährte Startmenü verfügt, welches die Bedienung via Tastatur und Maus doch merklich erleichtert.

Wobei das Startmenü längst nicht die einzige Optimierung für den Desktop-Betrieb ist, die das neue Windows 10 mit sich bringt: Da wäre zum Beispiel die sogenannte "Task View" zu nennen, über die sich vor allem Multitasking-Freunde freuen dürften. Die besagte Task-View-Funktion erlaubt es, für jedes Vorhaben einen virtuellen Desktop mit eigenen Programmverknüpfungen anzulegen. In Hinsicht auf das Multitasking ist auch gleich zu erwähnen, dass das Windows 10 im Gegensatz zur aktuellen Version nicht mehr zwischen Apps und Computerprogrammen im eigentlichen Sinn unterscheidet, sodass sie endlich parallel genutzt werden können.

Außerdem ist darauf hinzuweisen, dass die Fenster-Darstellung dahin gehend überarbeitet wurde, dass die Darstellungsgröße von Apps frei angepasst werden kann.

Über weitere Technik-Trends können Sie sich auch auf der Seite http://www.tvdigital.de/entertainment/technik-trends informieren.

Die größten Stärken von Windows 10

Wie schon alleine anhand der Task-View-Funktion in der Taskleiste deutlich wird, liegt ein Fokus bei Windows 10 auf der nutzerbestimmten Individualisierung. Darüber hinaus soll aber auch das Zusammenarbeiten mit anderen Geräten, ob nun weiteren Desktop-PCs oder Smartphones und Tablets, noch einfacher als bisher von der Hand gehen.

Die Technical Preview macht einen vielversprechenden Eindruck

Auch wenn es derzeit noch zu früh für ein finales Urteil ist, lässt sich anhand der aktuellen Technical Preview schon jetzt erahnen, dass Windows 10 alle vorangegangenen Windows-Versionen vonseiten der Bedienbarkeit, des Funktionsumfangs und der Stabilität bei Weitem übertreffen wird.



Artikelbild: Screenshot von windows.microsoft.com/de-de/windows/preview


Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
Stressfrei im digitalen Alltag
Spare Zeit und Nerven mit Experten-Wissen rund um Software, Hardware & Microsoft. 
Windows Tweaks Microsoft-PC-Hilfe - SEIT 1998 - retina 2

Zeitsparende Tipps rund um PC, Laptop, Windows & Software?

Abonniere unseren Newsletter, erhalte nur unsere besten Anleitungen & Tweaks und dazu Exklusiv-Tipps für unsere Abonnenten. 
Jederzeit abbestellbar. Etwa 1 - 2 Mails pro Monat. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.
© 1998 - 2022 Windows-Tweaks.info
Diese Website läuft mit 🌳 Energie
AUFMACHER DIGITAL Logo Content-Marketing Websites
Propelled by: 
Aufmacher Digital – Büro für Content-Marketing & digitalen Vorsprung, Hamburg.
crossmenu