Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 02 blue red
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120

Windows 2000 - Zurück in die Vergangenheit: Windows NT Startvorgang für XP

28. November 2013
Updated: 14. April 2022

Microsofts erstes 32 Bit Betriebssystem, welches mit der Windows 95 Oberfläche arbeitete, war Windows NT. Wer nun heutzutage einen Rechner hochfährt, der damit ausgestattet ist, der wundert sich sehr über den komplett anders verlaufenden Startvorgang, welcher eher an einen Komplettabsturz erinnert.

Wer sich gerne an diese Zeiten, die im heutigen Weltbild des Computers als Mittelalter gilt, erinnern möchte, der kann gerne den folgenden Trick ausprobieren:

1. Öffnen sie den Arbeitsplatz und klicken Sie in der Leiste auf Extras > Ordneroptionen > Ansicht und entfernen das Häkchen vor Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen). Die Meldung bestätigen sie mit OK.

2. Fahren sie jetzt mit der Bildlaufleiste weiter nach unten und aktivieren die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen. Klicken sie auf OK. Doppelklicken sie nun auf Laufwerk C:\ (Oder auf das, wo ihr Windows installiert ist) und öffnen sie die Datei Boot.ini. Suchen sie nun die Zeile (Sie könnte leicht von dieser hier abweichen):

[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect

Tragen sie hinter das /fastdetect den Parameter /sos ein. Speichern sie die Datei und starten sie neu. Bereits ihr erster Neustart zeigt sich schon von einer ganz neuen Seite.

Das Windows 2000 Bootlogo ist gewichen und Sie erfahren neben der genauen Versionsnummer und ihrer Arbeitsspeichergröße, die Sie ohnehin wissen, genauestens, welche Treiber laden.

Wenn ihnen dies alles viel zu schnell geht und Sie z.B. auf Fehlersuche sind, so können Sie vom Start ein Protokoll anfertigen:

1. Fahren Sie ihren Computer hoch und drücken Sie kurz bevor Windows 2000 startet die F8 Taste.

2. Wählen Sie nun Startprotokollierung aktivieren. Wie beim /sos Befehl werden nun detaillierte Informationen ausgespuckt, die Sie aber später in Ruhe und vollster Fassung in der Datei ntbtlog.txt finden, welche im Windows Ordner sitzt.

Hier können Sie dann bequem nach Fehlern fahnden!

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Gründete WindowsTweaks als Teenie in den 90er Jahren. Seine hilfreichen PC-Tricks machten daraus Deutschlands meistbesuchte Windows-Seite (damals sah Sandro so aus). Dann schrieb er länger woanders, etwa für PC-Praxis, Computerbild und PCWorld in den USA. Auch Microsoft warb ihn uns ab. Jetzt ist Sandro zurück, teilt hier endlich wieder seine Tweaks. Für einen stressfreien digitalen Alltag. Sie erreichen Sandro via E-Mail.
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
Stressfrei im digitalen Alltag
Spare Zeit und Nerven mit Experten-Wissen rund um Software, Hardware & Microsoft. 
Windows Tweaks Microsoft-PC-Hilfe - SEIT 1998 - retina 2

Zeitsparende Tipps rund um PC, Laptop, Windows & Software?

Abonniere unseren Newsletter, erhalte nur unsere besten Anleitungen & Tweaks und dazu Exklusiv-Tipps für unsere Abonnenten. 
Jederzeit abbestellbar. Etwa 1 - 2 Mails pro Monat. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.
© 1998 - 2022 Windows-Tweaks.info
Diese Website läuft mit 🌳 Energie
AUFMACHER DIGITAL Logo Content-Marketing Websites
Propelled by: 
Aufmacher Digital – Büro für Content-Marketing & digitalen Vorsprung, Hamburg.
crossmenu