Windows XP Service Pack 2 – Nach SP 2 verschwinden Laufwerke

| 27. November 2013 | 0 Kommentare

Sie vermissen ein plötzlich verschwundenes Laufwerk, dass vor Service Pack 2 noch einwandfrei funktionierte? Folgender Tipp hilft bestimmt:

DVD/CD-ROM-Laufwerke unter Windwos XP reaktivieren

1. Drücken Sie während des Hochfahrens direkt vor dem Startlogo von Windows XP die Taste F8 und wählen Sie Abgesicherter Modus.

2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz (siehe Startmenü) und wählen Sie Eigenschaften. Wechseln Sie nach Hardware und öffnen Sie den Geräte-Manager. Erweitern Sie nun DVD/CD-ROM-Laufwerke oder Laufwerke (Festplatten), rechtsklicken Sie auf den problematischen Eintrag und wählen Sie Deinstallieren. Nach einem Neustart (im herkömmlichen Modus) binden sich die Laufwerke wieder selbstständig ein.

Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten und dass Ihre Laufwerke auch mit Service Pack 2 zusammenarbeiten!

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Tags: , ,

Kategorie: Service Pack 2 (XP), Windows XP, XP & Vista

Hinterlasse einen Kommentar