Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Microsoft Visual Studio 2012: Was Professional, Ultimate und Express können

| 5. April 2013 | 0 Kommentare

Visual Studio 2012 kann auch Smartphone und Tablet, ganz zeitgemäß. Aber die aktuelle Entwicklungsumgebung für alle Microsoft-Plattformen hat mehr drauf, vor allem was die Visualisierung betrifft. Wo’s den Download für  Microsoft Visual Studio Pro 2012 gibt? Warum Visual Studio Express 2012  kostenlos ist? Welche weiteren Editionen erhältlich sind? WINDOWS TWEAKS erklärt’s im Kurzcheck.

Microsoft Visual Studio 2012 per Download & DVD – was ist neu?

Microsofts Visual Studio 2012 ist die erste Entwicklungsumgebung, die alles bietet, um Apps für Windows 8 zu programmieren. Zudem lassen sich auch Anwendungen für das Web, SharePoint und mobile Geräte (im speziellen Windows Phones) entwickeln. Auch die Cloud ist stark vertreten. So können Anwendungen für die Microsoft-Cloud Azure entworfen und implementiert werden. Die verschiedenen Editionen und Lizenzen sind per Download oder auf DVD erhältlich.

Das Wichtigste in Visual Studio 2012 ist für die Entwickler die neue Oberfläche, die erstmals seit langer Zeit modernisiert wurde. Die Oberfläche erinnert sehr stark an Office 2013 und ist als „Ribbon“-Oberfläche organisiert.

Die einzelnen Editionen sind (Fakten-Vergleich siehe Tabelle unten):

  • Microsofts Visual Studio Ultimate 2012 mit MSDN
  • Microsofts Visual Studio Premium 2012 mit MSDN
  • Microsofts Visual Studio Professional 2012 mit MSDN
  • Microsofts Visual Studio Professional 2012
  • Microsofts Visual Studio Test Professional 2012 mit MSDN


Visual Studio 2012 & Windows Store – Millionen mobile Nutzer erreichen

In Windows 8 wurde der Windows Store eingeführt, der den Benutzern das mühelose Herunterladen und Erwerben von Apps erlaubt.

Dieses Potential kann man mithilfe von in Visual Studio 2012 entwickelten Apps ganz einfach nutzen. Die Regeln und Bedingungen für den Store sind sehr transparent, damit steht das Tor zu Millionen von Windows 8-Benutzern offen. Dieser Vertriebskanal kann auch genutzt werden, um die Apps zu verkaufen.

PC, Tablet & Smartphone – mit HTML5 und CSS3

Bessere Publishing-Tools, neue Vorlagen und ein umfassender Support für die neuen HTML5- und CSS3-Standards zeichnen die Webentwicklung mit Visual Studio 2012 aus. Das Tolle an der neuen Entwicklungsumgebung für ASP.NET ist außerdem die Möglichkeit, Anwendungen zu entwickeln, die gleichermaßen auf Smartphones, PCs und Tablets funktionieren.

Team-Arbeit und mehr

Moderne Anwendungen werden immer komplexer und benötigen daher entsprechende Unterstützung. Visual Studio 2012 bietet hierfür spezielle Prozesse und Tools, um im Team optimal arbeiten zu können. Ein großer Fokus liegt dabei auf der agilen Entwicklung.

Es ist dabei egal, wo sich die Entwickler des Teams befinden, die Zusammenarbeit klappt von jedem Ort aus. Die Kommunikation kann effizienter gestaltet werden und damit können auch die Softwarezykluszeiten verkürzt werden. Zudem unterstützt Visual Studio 2012 dabei, hoch qualitative Ergebnisse abzuliefern.

Visual Studio Express 2012 – kostenlos für Hobby-Entwickler

Microsoft stellt mit der neuen Version von Visual Studio auch überarbeitete Express-Editionen zur Verfügung. Diese abgespeckten Versionen der Entwicklungsumgebung kann mann kostenlos herunterladen und nutzen.

Insgesamt gibt es fünf Express-Editionen, die jeweils auf einen Entwicklungsbereich spezialisiert sind:

  • Visual Studio Express 2012 für Web
  • Visual Studio Express 2012 für Windows 8
  • Visual Studio Express 2012 für Windows Desktop
  • Visual Studio Express 2012 für Windows Phone
  • Visual Studio Team Foundation Server Express 2012

Die Express-Editionen kann man hier (http://www.microsoft.com/visualstudio/deu/downloads#d-2012-express) herunterladen.

Wer im Microsoft Store vorbeischauen möchte, kann über diesen Link nebenbei einen kleinen Rabatt-Gutschein einlösen.

Vergleich von Visual Studio 2012 Ultimate, Premium, Professional

Arbeiten in einer IDE (integrierten Entwicklungsumgebung), um gleichzeitig Web-, Desktop-, Cloud-, Server- und Smartphone-Projeke zu entwickeln  ✔  ✔  ✔  ✔
Tools für Anwendungsdebugging und Profilerstellung, um Codes zu analysieren und weiter zu entwickeln  ✔  ✔  ✔  ✔
Komponententests und erweiterbares Testframework, um die Codequalität zu überprüfen  ✔  ✔  ✔  ✔
ältere und neueste Microsoft-Plattformen und -Tools erreichen (Neue werden werden permanent hinzugefügt)  ✔  ✔  ✔  ✔
Team Foundation Server mit Team Foundation Server CAL  ✔  ✔  ✔  ✔
Applikationen für Cloud, Windows Store und Windows Phone Marketplace entwickeln und dort platzieren, inkl. Service und Abonnement-Vorteile  ✔  ✔  ✔  ✔
Virtuelle Lab-Umgebungen, um Tests mit einheitlichen Konfigurationen durchzuführen und zu managen  ✔  ✔  ✔
Agile Projektmanagement-Werkzeuge für bessere Teamkoordination  ✔  ✔  ✔
Testplänen durch Testfallverwaltung und exploratives Testen organisieren und definieren  ✔  ✔  ✔
Codequalität verbessern per Codeüberprüfung mittels Peer-Workflow  ✔  ✔
Erhöhung der Entwicklungsproduktivität beim Multitasking  ✔  ✔
Automatisierung von Benutzeroberflächentests, um die Anwendungs-Benutzeroberfläche zu überprüfen  ✔  ✔
Suche und Verwaltung von dppeltem Code in der CodeBase, um die Architektur zu optimieren  ✔  ✔
Definierung mittels Codeabdeckungsanalyse, wieviel Code überprüft werden soll  ✔  ✔
Erfassen und Reproduktion von Bugs, die während manueller und explorativer Tests gefunden werden, um nicht reproduzierbare Bugs auszuschließen  ✔
Optimiertes Verständnis von Abhängigkeiten und Beziehungen innerhalb des Codes durch Visualisierung  ✔
Visualisierung der Auswirkung einer Änderung oder möglichen Änderung im Code  ✔
Erfassung und Analyse der Daten der Laufzeitdiagnose von Produktionssystemen  ✔
Durchführung unbegrenzter Webleistungs- & Auslastungstests  ✔
Entwerfen von architektonischen Layerdiagrammen (für die überprüfung der Codes und Implementierung in der Architektur)  ✔

(Quelle: Microsoft GmbH, URL: http://www.microsoft.com/visualstudio/deu/products/compare)

Alle Neuerungen finden sich auch hier: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb386063.aspx – oder einfach mal im Microsoft Store vorbeischauen.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Software & Tools

Hinterlasse einen Kommentar