Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 02 blue red
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120

Windows 98 - Die versteckten Autostartprogramme deaktivieren

25. November 2013
Updated: 16. Dezember 2021

Officeanwendungen, Treiber, Virenscanner, Downloadmanager oder lästige Hilfsprogramme. Sie alle haben eins gemeinsam: Die Einnistung in den Autostart. Sie laden sich also bei jedem Hochfahren von Windows automatisch, was zum einen den Systemstart erheblich verzögert und zum anderen die Leistungsreserven in den Keller drücken kann.

Ein Virenscanner verbraucht meist soviel Ressourcen, dass ein vernünftiges Arbeiten kaum mehr möglich ist. Auch viele Probleme ergeben sich aus dem vielen Laden der Programme, weshalb es sich empfiehlt das System von allem unnötigen Autostartballast zu befreien.

Versteckte Autostartprogramme deaktivieren - so gehen Sie vor

1. Klicken Sie auf Start/Ausführen und tippen Sie in die Befehlszeile msconfig ein.

2. Wechseln Sie nun ins Register Autostart und entfernen Sie das Häkchen vor allen unwichtigen Programmen, welche Sie nicht beim Systemstart benötigen. Die meisten der Programme lassen sich ja dann auch später einzeln laden, so das ihr System immer sauber und schnell bleibt.

3. Nach dem verlangten Neustart (Wenn Sie auf OK geklickt haben) werden Sie feststellen, dass ihr System schneller arbeitsbereit ist und der Umgang mit Windows wesentlich flinker und stabiler vonstatten geht. Ich empfehle aber dringend den Eintrag ScanRegistry aktiviert zu lassen, da dieser die Windows Registrierungsdaten bank verkleinert und optimiert.

Wichtiger Hinweis msconfig

In vielen Fällen kann nicht einmal msconfig alle Autostarteinträge erkennen, weshalb diese nicht entfernt werden können. Ich rate Ihnen deshalb die Registrierung nach automatisch startenden Programmen zu durchsuchen! Somit können Sie dann auch hartnäckige, versteckte Einträge entfernen wie z.B. das Begrüßungsvideo der Soundkarte Audigy 2, Dialer, Viren oder andere eingenistete Tools, was nicht nur zu einem schnelleren Systemstart und freieren Ressourcen verhilft sondern auch die Sicherheit des Systems gewährleisten kann. Klicken Sie hier:

- Die versteckten Autostartprogramme deaktivieren (Windows 2000)

Da Windows 2000 über kein msconfig verfügt, bot ich nur die Methode über die Registrierung an, die ich nun für Windows 98 sowie alle anderen Betriebssysteme zusätzlich empfehle.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Gründete WindowsTweaks als Teenie in den 90er Jahren. Seine hilfreichen PC-Tricks machten daraus Deutschlands meistbesuchte Windows-Seite (damals sah Sandro so aus). Dann schrieb er länger woanders, etwa für PC-Praxis, Computerbild und PCWorld in den USA. Auch Microsoft warb ihn uns ab. Jetzt ist Sandro zurück, teilt hier endlich wieder seine Tweaks. Für einen stressfreien digitalen Alltag. Sie erreichen Sandro via E-Mail.
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
Stressfrei im digitalen Alltag
Spare Zeit und Nerven mit Experten-Wissen rund um Software, Hardware & Microsoft. 
Windows Tweaks Microsoft-PC-Hilfe - SEIT 1998 - retina 2

Zeitsparende Tipps rund um PC, Laptop, Windows & Software?

Abonniere unseren Newsletter, erhalte nur unsere besten Anleitungen & Tweaks und dazu Exklusiv-Tipps für unsere Abonnenten. 
Jederzeit abbestellbar. Etwa 1 - 2 Mails pro Monat. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.
© 1998 - 2022 Windows-Tweaks.info
Diese Website läuft mit 🌳 Energie
AUFMACHER DIGITAL Logo Content-Marketing Websites
Propelled by: 
Aufmacher Digital – Büro für Content-Marketing & digitalen Vorsprung, Hamburg.
crossmenu