Windows 10-Features
im Überblick


Was kann das neue Windows? Antworten der Build 2015. Mehr

Neues Startmenü


Mit Windows 10 kommt ein neues Startmenü – hier Tipps zum Anpassen. Mehr

Classic Tweak Win XP


18 ultimative Tricks, um das gute alte XP schnell & sicher runterzufahren. Mehr

Windows XP – Fehler über die Auslagerungsdatei vermeiden

| 28. November 2013 | 0 Kommentare

Es kann vorkommen, dass sie während ihrer Arbeit mit Windows von einer Fehlermeldung unterbrochen werden, die besagt, dass die Auslagerungsdatei entweder zu klein oder nicht vorhanden ist, obwohl sie die Auslagerungsdatei üppig bemessen haben und diese auch tatsächlich da ist. Abhilfe schafft in diesem Fall ein Eingriff in die Registry.

Fehlermeldung über Auslagerungsdatei Part I

1. Klicken sie zuerst auf Start und gehen dann auf Ausführen. Eine kleine Befehlszeile tut sich auf, in der sie das Wort regedit eintippen und mit einem Klick auf OK bestätigen.

2. Sie sehen nun die Windows Registrierdatenbank vor sich, die sie wie ihre Festplatte durchstöbern können. Navigieren sie nun nacheinander auf HKEY_LOCAL_ MACHINE SYSTEMCurrentControlSetControlSession ManagerMemory Management und doppelklicken sie im rechten Teilfenster auf PagingFiles.

3. Sie sehen jetzt im erscheinenden Pop-Up Fenster einen Text wie z.B. C:pagefile.sys 384 768. Erhöhen sie nun den Wert so, dass am Ende die Zeile C:pagefile.sys 512 1024 lautet. Dies sollte auf jeden Fall genügen. Falls die Meldung immer noch erscheint können sie auch noch Schritt für Schritt hochgehen.

4. Nachdem sie mit OK bestätigt, Regedit geschlossen und Windows neugestart haben, gehört diese Meldung der Vergangenheit an.

Fehlermeldung über Auslagerungsdatei Part II

Falls die oben genannte Lösung nicht funktioniert, so habe ich noch eine Möglichkeit diese Unannehmlichkeit effektiv zu beseitigen.

1. Gehen sie die ersten 2 Schritte von oben durch und suchen sie im rechten Teilfenster nur nach einem Wert namens TempPageFile.

2. Falls dieser vorhanden ist, müssen sie ihn nun markieren und löschen.

Nach einem Neustart ist die Meldung endgültig von der Bildfläche verschwunden.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Ähnliche Beiträge:

Tags: , ,

Kategorie: Problemlösung und Troubleshooting (XP), Windows XP, XP & Vista

Hinterlasse einen Kommentar