Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 02 blue red
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120

Windows 98 - Probleme mit dem Powermanagement beheben

30. November 2013
Updated: 6. Dezember 2021

Ärger ist bei vielerlei Hardware in Verbindung mit dem Windows 98 Powermanagement schon vorprogrammiert. Wenn Sie z.B. in den Standbymodus wechseln und Windows aufgrund Inkompatibilitäten mit ihren Komponenten dies verweigert so hilft in vielen Fällen nur der PowerManagement Troubleshooter, welcher direkt von Microsoft stammt, weiter. Er wird ihnen helfen die störende Hardware zu lokalisieren. Oftmals hilft dann ein gezieltes Treiberupdate.

Und so gehen Sie vor:

Energieoptionen unter Windows 98 Optimal einstellen

1. Klicken Sie hier, um sich das Programm herunterzuladen. Da es lediglich 157 Kilobyte umfasst dürfte es selbst mit einem handelsüblichen Modem in windeseile auf ihrem Computer sein.

2. Navigieren Sie nun zu dem Ordner auf ihrer Festplatte, wo das Programm nach dem Download liegt und doppellklicken Sie auf dieses Symbol . Die folgende Frage aktzeptieren Sie mit "Ja".

Nachdem der verlangte Neustart vollführt wurde sehen Sie ein neues Fenster auf dem Windows Desktop, welches ihnen Informationen zu der Hardware gibt, die nicht mit dem Powermanagement zusammenarbeitet.

3. Lassen Sie das Fenster geöffnet und klicken Sie nacheinander auf "Start" > "Beenden" > "Standby Modus" und bestätigen Sie mit "Ok". Der Bildschirm wird schwarz und alle Geräte des Computers sollten nun "einschlafen". Falls nun ihr Fehler auftritt und sich der Modus nicht starten lässt so können Sie bequem mit PMTShoot, welches fleißig mitgeschrieben hat, ermitteln welches Gerät der Übeltäter ist.

4. Ich empfehle das besagte Gerät direkt einem Update zu unterziehen. Dieses erhalten Sie direkt vom Hersteller. Oftmals sind Modems die Hauptursache für einen inkorrekten Standbymodus.

HINWEIS ZUR NEUVERÖFFENTLICHUNG: Dieser Artikel wurde von Sandro Villinger produziert und stammt aus dem Windows-Tweaks-Archiv, das seit Ende der 1990er Jahre aufgebaut wurde.

Gründete WindowsTweaks als Teenie in den 90er Jahren. Seine hilfreichen PC-Tricks machten daraus Deutschlands meistbesuchte Windows-Seite (damals sah Sandro so aus). Dann schrieb er länger woanders, etwa für PC-Praxis, Computerbild und PCWorld in den USA. Auch Microsoft warb ihn uns ab. Jetzt ist Sandro zurück, teilt hier endlich wieder seine Tweaks. Für einen stressfreien digitalen Alltag. Sie erreichen Sandro via E-Mail.
Windows Tweaks Logo Microsoft PC-Hilfe - 09 white 120
Stressfrei im digitalen Alltag
Spare Zeit und Nerven mit Experten-Wissen rund um Software, Hardware & Microsoft. 
Windows Tweaks Microsoft-PC-Hilfe - SEIT 1998 - retina 2

Zeitsparende Tipps rund um PC, Laptop, Windows & Software?

Abonniere unseren Newsletter, erhalte nur unsere besten Anleitungen & Tweaks und dazu Exklusiv-Tipps für unsere Abonnenten. 
Jederzeit abbestellbar. Etwa 1 - 2 Mails pro Monat. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.
© 1998 - 2022 Windows-Tweaks.info
Diese Website läuft mit 🌳 Energie
AUFMACHER DIGITAL Logo Content-Marketing Websites
Propelled by: 
Aufmacher Digital – Büro für Content-Marketing & digitalen Vorsprung, Hamburg.
crossmenu